Stuttgarter Medienkongress: Was will die Generation Internet wirklich?

Veröffentlicht am 29. Mrz. 2011 von unter Event-Tipps

Was will die Generation Internet wirklich? Communities – das mediale Lagerfeuer

Stuttgarter-Medienkongress-smallDie LFK veranstaltet in diesem Jahr gemeinsam mit der Hochschule der Medien Stuttgart den 2. Stuttgarter Medienkongress. Als Partner konnten u.a. wieder die Medienhäuser der Region, die Stadt und die Region Stuttgart und das Ministerium für Ländlichen Raum, Ernährung und Verbraucherschutz gewonnen werden.

Dieses Mal geht es thematisch um die Einbindung sozialer Netzwerke in aktuelle Medienangebote. Mit dabei sind wieder junge Digital Natives, die ihre Sicht auf die Medienangebote einbringen werden. Neben einer hochrangig besetzten Podiumsdiskussion – “Brennen Medienunternehmen für Social Media?” – mit Medienvertretern aus der Region, wird MTV die Keynote übernehmen. Wie positioniert sich der Musiksender der ersten Stunde im Zeitalter der Digital Natives?

In den vier Workshops am Nachmittag geht es um

  • neue Forschungsprojekte zu Transparenz und Wirksamkeit von Social Media,
  • um Monitoring von Social Media Aktivitäten,
  • die Präsenz von Medienangeboten (Radio/Print) im Bereich Social Media
  • und um neue innovative Geschäftsmodelle mit Einbindung der Sozialen Netzwerke

Hier werden die unterschiedlichsten Best-Cases vorgestellt und mit den Digital Natives und den Teilnehmern der Workshops diskutiert. Ziel ist es den Medienunternehmen im Land vielfältige Anregungen für die Social Media-Aktivitäten ihrer Radios, Fernsehsender und Zeitungen zu bieten.

Weitere Informationen und das aktuelle Kongressprogramm finden Sie im pdf-Dokument. Wenn Sie sich jetzt anmelden, können Sie noch den Frühbucherrabatt nutzen (verlängert bis zum 8. April 2011).

Anmeldung online unter: http://www.stuttgarter-medienkongress.de/home/ oder per beiliegendem Faxformular.

Kommentar hinterlassen

Tags: , ,