ReelWorld enthüllt neuen kronehit-Sound

ReelWorld enthüllt neuen kronehit-Sound

Österreichs kronehit startet 2024 mit einem brandneuen maßgeschneiderten Jinglepaket von ReelWorld, welches den Sender weiterhin als führenden Radio- und Audio-Innovator positioniert.

Thomas Wollertkronehit-Projektmanager Thomas Wollert: „Wir wollten einen neuen maßgeschneiderten Sound, der die aktuellen Musikstile und die Marke kronehit repräsentiert. Kollaborative Kreativität, schnelle Kommunikation und perfekte Umsetzung während des gesamten Projekts gaben uns genau das, was wir wollten – und noch mehr! Die Zusammenarbeit mit ReelWorld war wie immer eine Freude.“

Das Custom Made Paket umfasst 16 individuelle Themen, darunter Nachrichten-Verpackung und nützliche Elemente. Neue Solo-Sänger, modernes Sounddesign und die neuesten Musiktrends vereinen sich zu einer einprägsamen Klangidentität, die kronehit in der österreichischen Medienlandschaft auszeichnet.

 

 

Dani Linzer (Bild: © kronehit)„Im Jahr 2024 ist eine starke Klangidentität wichtiger denn je“, argumentiert Dani Linzer, die als Programmdirektorin bei kronehit verantwortlich war. „Das Team von ReelWorld hat sich unserer Aufgabe angenommen und die Marke kronehit auf neue, aufregende und unverwechselbare Weise zum Leben erweckt. Unser Publikum interagiert über mehrere Plattformen hinweg mit dem Sender – und der neue Sound setzt sich auf allen durch!“

Anthony Gay (Bild: ReelWorld)Anthony Gay, Geschäftsführer von ReelWorld, sagt: „Die Arbeit am neuen kronehit-Sound war ein Highlight der letzten 12 Monate. Durch die Einbeziehung neuer Sänger in das Projekt ist ein frisches und vielfältiges Set an Jingles und Audio-Branding-Tools entstanden. Es war ein großes Privileg, Dani, Thomas und das Team beim Erreichen ihrer Markenziele zu unterstützen. Dieses Paket markiert den Beginn unserer Initiativen für 2024 und es stehen noch viele weitere spannende Entwicklungen bevor.“

Diesen Monat bestätigte ReelWorld außerdem Adam Uytman als neuen Direktor für Kundenbeziehungen und Geschäftsentwicklung in Europa. Uytman ist derzeit Creator Network Business Development Director International bei Acast. Zu seinen früheren Positionen gehörten Geschäftsführer und Content Director der britischen Audioproduktionsfirma Listen sowie zentrale Rollen bei der BBC, insbesondere Content Editor für alle nationalen Musiksender der BBC (BBC Radio 1, BBC Radio 2, 6Music, 1Xtra und BBC Asian Network) und Executive Content Producer, der preisgekrönte Shows wie „Steve Wright in Afternoon“ betreute.

kronehit ist Österreichs größter Privatradiosender und erreicht täglich fast 1 Million Hörer. Das 2001 ins Leben gerufene und in Wien ansässige Unternehmen richtet sich an ein junges Publikum und ist in ganz Österreich empfangbar. Bekannt ist es für seinen weitreichenden Einfluss auf die jüngere Bevölkerung Österreichs. In den kommenden Monaten wird das Unternehmen mit einer Mehrmarkenstrategie expandieren und eine vielfältige Palette spannender, genrespezifischer neuer Radiosender starten.

Um zu besprechen, wie ReelWorld den Sound Ihres Senders mit Jingles und Imaging Services unterstützen kann, kontaktieren Sie das Team über www.reelworld.com oder treffen Sie es persönlich auf der diesjährigen Radiodays Europe-Konferenz in München Ende März.

XPLR: MEDIA Radio-Report