Nach 30 Jahren Radio: Stephan Lehmann verlässt BAYERN 1

Veröffentlicht am 03. Aug. 2020 von unter Deutschland

Stephan Lehmann (Bild: ©BR)Der beliebte BAYERN 1-Moderator Stephan Lehmann hat im Juni 2020 den BR verlassen. Er hat sich entschieden, sich künftig – nach mehr als 30 Jahren im Radio – neben seiner Tätigkeit bei Bayern München ausschließlich anderen, neuen Projekten zu widmen.

Stephan Lehmann BAYERN1-Autogrammkarte

Stephan Lehmann BAYERN1-Autogrammkarte

Lehmann war seit März 2009 bei BAYERN 1. Bis Ende 2018 moderierte er in der Regel an zwei Wochen im Monat die Nachmittagssendung von 13 bis 17 Uhr im Wechsel mit Susanne Rohrer. Schon im vergangenen Jahr reduzierte er seine Moderationsdienste auf eigenen Wunsch, um mehr Zeit für seine weiteren Standbeine zu haben.

Er begann seine Radiokarriere bereits 1984, als er sich für einen Studentenjob bei Radio Acht Neun auf der Münchner Frequenz 89.0 MHz  beworben hatte. Ein Jahr später wurde er von Radio 1 und 1988 von ANTENNE BAYERN übernommen. 20 Jahre später wechselte er zu BAYERN 1.

BAYERN 1 Chef Maximilian Berg: “Stephan Lehmann hat in den vergangenen Jahren das Programm von BAYERN 1 maßgeblich mitgeprägt und hat somit einen großen Anteil am Erfolg unseres Programms. Ich wünsche ihm bei seinen neuen Projekten viel Erfolg und insgesamt alles Gute.”

Das könnte dich auch interessieren

Tags: , , , , ,