Saarländischer Rundfunk sucht Programmgruppenleiter/in Musik

Veröffentlicht am 20. Mai. 2015 von unter Stellenangebote

SR_ausgeschrieben_4c_400

 

AUSSCHREIBUNG Nr. 15/15

einer Planstelle

 

Personalmanagement

Saarbrücken, den 20.05.2015

Der Saarländische Rundfunk ist das führende Medienunternehmen in der SaarLorLux-Region. Als Landesrundfunkanstalt und Mitglied der ARD produziert der SR erfolgreiche Hörfunk- und Fernsehprogramme, Internet- und Videotext-Angebote für das Saarland und die Gemeinschaftsprogramme der ARD. Die gemeinsam mit dem Südwestrundfunk getragene Deutsche Radio Philharmonie ist ein für das Saarland wichtiger Kulturträger und musikalischer Botschafter der ganzen Region.

 

In der Programmdirektion, Programmbereich SR2 KulturRadio ist zum 01.09.2015 die Stelle

des Programmgruppenleiters/
der Programmgruppenleiterin Musik

befristet für fünf Jahre zu besetzen. Die Vergütungs- und Sozialleistungen richten sich nach unseren Haustarifverträgen.

 

Aufgaben:

  • Leitung der Programmgruppe (PG) Musik bei SR 2 KulturRadio
  • Redaktionelle Verantwortung für alle Programmaktivitäten der PG
  • Verantwortung für die Produktionstätigkeit der PG (Mitschnitte, CD-Produktionen etc.)
  • Personalführung, -planung und -entwicklung
  • Budgetplanung und -kontrolle
  • Kontinuierliche Entwicklung und Qualitätskontrolle der Musikformate, Entwicklung neuer Programmideen
  • Moderation von SR2-Sendungen und öffentlichen Veranstaltungen
  • Programmgestaltung von SR2-Musikformaten
  • Vertretung der PG im SR sowie in der ARD
  • enge Zusammenarbeit mit der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern
  • Zusammenarbeit im nationalen und internationalen Programmaustausch
  • Koordination von ARD-Angeboten, etwa dem ARD-Radiofestival
  • Kontaktpflege und Zusammenarbeit mit regionalen und überregionalen (auch internationalen) Institutionen, Verbänden und Vereinen

Die Tätigkeit schließt Einsätze in Tagesrandzeiten und am Wochenende ein.

Die Aufzählung ist beispielhaft und schließt andere Aufgaben nicht aus.

Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Volontariat, vergleichbare Ausbildung oder langjährige Berufspraxis im Hörfunk
  • nachgewiesene erfolgreiche Führungstätigkeit (mit Personal- und Budgetverantwortung)
  • ausgeprägte Fähigkeit, ein Team kollegial und erfolgsorientiert zu leiten
  • umfassende Repertoire-Kenntnisse in allen für das Musikprogramm von SR 2 KulturRadio relevanten Musikrichtungen und Epochen
  • Erfahrung in Musikprogrammgestaltung (einschließlich cross-over-Programme)
  • Moderationserfahrung
  • guter Überblick über regionale, überregionale und internationale Entwicklungen der Kultur und Kulturpolitik
  • weitgefasstes Kulturverständnis
  • Kreativität und Innovationsfreude
  • hohe Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit, Organisationstalent und Kommunikationsfreude
  • sicheres Auftreten gegenüber internen und externen, auch internationalen AnsprechpartnerInnen
  • gute Englisch- und Französischkenntnisse

 

Um die Unterrepräsentanz von Frauen abzubauen und damit den Zielsetzungen des Landes-gleichstellungsgesetzes und des Frauenförderplans des Saarländischen Rundfunks zu entspre-chen, sind Bewerbungen von Frauen besonders willkommen. Auf die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung wird besonders verwiesen. Über die möglichen Teilzeitmodelle informieren wir im Rahmen der Vorstellungsgespräche.
Der Saarländische Rundfunk fördert die Integration schwerbehinderter Menschen. Wir ermutigen daher qualifizierte Schwerbehinderte ausdrücklich zur Bewerbung auf diese Position.

Bitte richten Sie Bewerbungen in schriftlicher Form bis spätestens 19.06.2015 an

Saarländischer Rundfunk

– Personalmanagement –

Funkhaus Halberg, 66100 Saarbrücken

Tags: , , , , , , ,