Radio VHR ab 01.12.2014 auf DAB+ in Baden Württemberg

Veröffentlicht am 11. Mai. 2014 von unter Pressemeldungen

radio-vhr-smallFür Radio VHR war es ein Hoffen und Bangen, doch am 29.04.2014 erreichte das Team die DAB+-Sendelizenz für Baden-Württemberg. Der Schlagersender wird ab dem 01.12.2014 auf der Rheinschiene von Mannheim bis Freiburg, in der Rhein-Neckar- Region, in den Regionen Stuttgart, Heilbronn und Ulm und auf der A5 und die A8 zu empfangen sein. Ein weiterer Ausbau der Verbreitung ist vorgesehen.

Bereits schon im Vorfeld dieser Entscheidung ist Radio VHR in das neue Sendestudio in Weissach im Tal (nordöstlich von Stuttgart), umgezogen. Auf knapp 200 qm ist hier die neue Heimat von Radio VHR entstanden, welches den Herausforderungen der digitalen Expansion mehr als gerecht werden soll.

„Wir freuen uns sehr, hier zukünftig viele Künstler zum Interview begrüssen zu dürfen. Eingeweiht wurde das neue Sendestudio bereits durch José Valdes und Patrick Lindner. Bereits zugesagt haben: Tom Astor, Oliver Thomas, die Calimeros, Nik P. und Roland Kaiser!“ heißt es in der Pressemitteilung des Senders, der ab Dezember täglich 24 Stunden deutschsprachige Musik senden möchte. Hinzukommen sollen Informationen rund um Künstler, Konzerte, Tourneen, uvm.

Das Team von Radio VHR freue sich darauf, seine Hörer mit den deutschsprachigen Genres Pop, Rock und Schlager zu verwöhnen, heißt es weiter, und will Werbepartnern ein kaufkräftiges, treues Publikum bieten.

Weiterführende Informationen
Neun neue Sender fürs Digitalradio in Baden-Württemberg

Quelle: Pressemitteilung von Radio VHR

 

Tags: , , ,