LMK schreibt UKW-Frequenz in Mainz aus

Veröffentlicht am 05. Mai. 2014 von unter Pressemeldungen

LMKDie Versammlung der Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) Rheinland-Pfalz in Ludwigshafen hat in ihrer Sitzung am 5. Mai 2014 die Ausschreibung einer terrestrischen Übertragungskapazität in Mainz für die Zuordnung an den Veranstalter eines Hörfunkprogramms für fremdsprachige Mitbürger beschlossen.

Die betreffende Kapazität wird derzeit durch das Hörfunkprogramm „Radyo Metropol“ genutzt, das sich speziell an türkischsprachige Mitbürger und Mitbürgerinnen richtet. Die diesbezügliche Erlaubnis und Frequenzzuordnung läuft zum 30. Juni 2015 aus.

Die Erfahrungen mit „Radyo Metropol“ haben gezeigt, dass im betreffenden Sendegebiet sowohl Bedarf an einem Hörfunkprogramm für fremdsprachige Mitbürger besteht als auch eine entsprechende wirtschaftliche Basis gegeben ist. Daher ist eine Neuvergabe der betreffenden Kapazität vorgesehen.

Die Ausschreibung wird im Staatsanzeiger un auf der Website der LMK veröffentlicht.

Quelle: Pressemitteilung der LMK.

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , ,