Goldmedaille für ANTENNE VORARLBERG

Veröffentlicht am 30. Jan. 2014 von unter Pressemeldungen

antenne_vorarlbergKurz vorm Start der Olympischen Spiele sind bereits jetzt die Medaillen für die erfolgreichsten Radiosender Österreichs vergeben worden. Gold geht dabei an ANTENNE VORARLBERG. Als Privatradio mit den meisten Hörern in Vorarlberg kommt das Programm auf den ersten Platz. Ganz klar hat man damit die private Konkurrenz einmal mehr auf Distanz halten und seinen Spitzenplatz behaupten können.

Zweimal im Jahr wird der offizielle Radiotest veröffentlicht, mit dem die Hörerzahlen aller Radiosender Österreichs präsentiert werden. „Etwa jeder vierte Vorarlberger zwischen 14 und 49 Jahren schaltet täglich unser Programm ein“, freut sich Geschäftsführer Mario Mally. „Das sind laut Radiotest starke 24%. In der für die Werbewirtschaft wichtigen Zielgruppe ist ANTENNE VORARLBERG damit auf Augenhöhe mit dem regionalen Staatsfunk.“

Mario Mally und Dirk Klee (Foto: Antenne Vorarlberg)

Mario Mally und Dirk Klee (Foto: Antenne Vorarlberg)

Auch national kann sich ANTENNE VORARLBERG ganz vorne behaupten. Im Vergleich steht das Programm mit 19% Marktanteil auf Platz 2 aller österreichischen Privatradios.

Für das Erfolgsrezept des Senders ist Programmchef Dirk Klee verantwortlich: „Wir danken allen Hörern fürs einschalten und versprechen auch künftig mehr Vielfalt für Vorarlberg! Nur bei uns gibt es täglich von 9 bis 16 Uhr keinen Hit doppelt und jede Stunde 30 Minuten Musik nonstop. Das ist Österreichs längste Musikstrecke. Dazu spannende Aktionen wie ‚ANTENNE VORARLBERG zahlt Ihre Rechnung’, bei der wir aktuell die Rechnungen unserer Hörer zahlen“, erklärt der Programmchef. „ANTENNE VORARLBERG ist immer für Überraschungen gut und unser Ziel ist es, jeden Tag das beste Programm anzubieten.“

 

Quelle: Pressemitteilung von Antenne Vorarlberg

Kommentar hinterlassen

Tags: , ,