MEDIENTREFF NRW 360˚ Radio – Im Netz der Möglichkeiten

Veröffentlicht am 26. Jul. 2013 von unter Event-Tipps

Medientreff_2013-bg Radio sucht die Aufmerksamkeit der Hörer – egal ob online oder on air. Oder geht es gar nicht mehr um Hörer, sondern um Abnehmer der unterschiedlichen Angebote? User, Leser, Abonnenten? Der früher überschaubaren Welt des UKW steht aktuell ein ganzes Universum an möglichen Ausspielwegen und möglichen Sendekanälen gegenüber. Auch die Rolle des Hörers ändert sich – er wird zum Zulieferer, Mitmacher und Mitgestalter. Die Zeiten der Einwegkommunikation sind vorbei – es wird nicht mehr nur gesendet, sondern auch empfangen.

Aber was bedeutet das? Welche Strategien muss das Medium Radio entwickeln, um sich im digitalen Universum erfolgreich zu etablieren? Ist Radio noch Radio? Wie kann eine Dachmarke für alle Kanäle erfolgreich entwickelt und umgesetzt werden? Was bedeutet diese Entwicklung für das Programm, die Mitarbeiter, die Gesamtstrategie? Können sich Redaktionen über die Einbindung in soziale Netzwerke die Arbeit erleichtern? Was müssen Mitarbeiter von morgen können und wissen?

Diesen Fragen stellt sich der Medientreff NRW 2013. Neben einem Überblick über aktuelle Entwicklungen und einer medienwissenschaftlichen Einordnung geht es um Anregungen und Tipps für das tägliche Arbeiten – quer über alle Informationskanäle.

Diskutieren Sie mit Experten, Praktikern und Wissenschaftlern – in den Panels und Workshops und am Grill.

Informationen und Anmeldung unter www.medientreff.ksi.de.

Organisatorische Hinweise

Termin: Donnerstag, 26. bis Freitag, 27. September 2013

Teilnehmergebühr 175,– €
Mitarbeitende im NRW Lokalfunk: 135,– €
Studierende/Volontäre: 95,– €
(inkl. Übernachtung & Verpflegung)

Anmeldung

KSI, Selhofer Str. 11
53604 Bad Honnef
Telefax 02224-955-100

Kontakt

Stefan von der Bank
Telefon 02224-955-125
E-Mail vonderbank@ksi.de

II PROGRAMM

I DONNERSTAG, 26. SEPTEMBER 2013

ab 15.00 Uhr Kaffee auf der Dachterrasse

15.30 Uhr

  • Begrüßung: Ursula Wienken, MedienQualifizierung GmbH und Stefan von der Bank, KSI
  • Grußworte: Dr. Marc Jan Eumann Staatssekretär für Medien NRW
  • Dr. Jürgen Brautmeier, Direktor der Landesanstalt für Medien NRW, LfM
Christian Schalt

Christian Schalt

16.00 – 17.00 Uhr Keynote: Am Ende Radio! – Der Schalt-Report beim Medientreff

  • Referent: Christian Schalt, Geschäftsführer 98.8 KISS FM, Berlin
  • Moderation: Thorsten Kabitz, Chefredakteur Radio RSG

17.15 – 18.45 Uhr Panel I: OnAir – OnLine: Entwicklungen, Erfahrungen, Erkenntnisse

Referenten/-innen:

  • Dr. Jan-Hinrik Schmidt, wissenschaftlicher Referent am Hans-Bredow Institut für Medienforschung an der Universität Hamburg
  • Marcus Engert, Redaktionsleiter detektor.fm, Leipzig
  • Nils Dampz, CvD DASDING vor Ort, Baden-Baden
  • Christian Schalt, Geschäftsführer 98.8 Kiss FM, Berlin
  • Lars Wienand, Online-Redaktion Rhein-Zeitung, Koblenz
  • Moderation: Thorsten Kabitz, Chefredakteur Radio RSG)

19.00 Uhr Get-together (Grillen und Plaudern)

Medientreff2013-550

I FREITAG, 27.09.2013

ab 7.30 Uhr Frühstück

9.30 – 10.00 Uhr Panel II; Local Radio Lab – Strategien für Radiomacher der Zukunft

Referenten/-innen:

  • Stefan Halfpap, Inhaber Maxmedia Medien-consulting, Wien
  • Martin Oswald, Leiter der Webredaktion von DRS 3, Zürich
  • Stefan Westphal, Geschäftsführer Perfekte Welle Medien, Hamburg
  • Moderation: Colleen Sanders, stellvertretende Chefredakteurin Radio Lippewelle Hamm

10.00 – 12.00 Uhr

Workshop 1: WebCheck – Dos und Dont´s für einen zielgruppengerechten Webauftritt mit Stefan Westphal

  • Präsentation von gelungenen und weniger gelungenen Beispielen
  • Entwicklung einer Checkliste für gelungene Auftritte
Stephan Halfpap

Stephan Halfpap

Workshop 2: Was mit Inhalt – Onlinestrategie statt Resterampe mit Stefan Halfpap

  • Welche journalistischen Formate funktionieren im Internet?
  • Wie sieht ein guter Workflow aus, wenn alle Kanäle strategisch eingebunden sein sollen?
  • Wie muss das Personal qualifiziert und aufgestellt sein?

Workshop 3: Mehr Social Media, weniger Arbeit? – Social Media als Content-Generator mit Martin Oswald

  • Wie kann man Social Media nutzen, um Content zu gewinnen?
  • Welche Möglichkeiten und Grenzen ergeben sich?
  • Wie kann das journalistische Arbeiten erleichtert werden?

12.15 – 13.00 Uhr Präsentation der Ergebnisse aus den Workshops

  • Moderation: Colleen Sanders, stellvertretende Chefredakteurin Radio Lippewelle Hamm

13.00 Uhr Ende des Medientreffs 2013

 

Weitergehende Informationen auch zur Tagung enthält dieser Programmflyer (pdf).

 

 

Kommentar hinterlassen

Tags: , , ,