SWR erfolgreichster Radioanbieter im Südwesten

Veröffentlicht am 06. Mrz. 2013 von unter Pressemeldungen

SüdwestrundfunkDie Radioprogramme des Südwestrundfunks (SWR) sind die meistgehörten in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. In beiden Bundesländern schalten von Montag bis Freitag täglich 6,46 Millionen Menschen ein SWR-Radioprogramm ein. Bundesweit sind es 7,77 Millionen. SWR3 hat leicht dazugewonnen und bleibt mit 3,14 Millionen Hörerinnen und Hörern das meistgehörte Radioprogramm im Südwesten. Bundesweit erreicht SWR3 4,01 Millionen Hörerinnen und Hörer und bleibt damit das meistgehörte öffentlich-rechtliche Programm. Das belegt die heute (6. März 2013) veröffentlichte “Media-Analyse Radio 2013 I” (MA).

SWR-Intendant Peter Boudgoust: “Rund sechseinhalb Millionen Menschen im Südwesten aus allen Altersschichten hören täglich die SWR-Hörfunkprogramme – ein Erfolg, der uns in unserer Arbeit bestätigt. Der Rundfunkbeitrag ermöglicht es uns, politisch und wirtschaftlich unabhängig zu berichten. Unsere Radioprogramme begleiten und bereichern die Hörer im Südwesten, und das wissen sie zu schätzen. Die öffentlich-rechtliche Idee lebt in unseren Wellen. Wir sind uns bewusst: Das ist Anspruch und Aufgabe zugleich. ”

SWR1 Baden-Württemberg hören im Land täglich1,27 Millionen Menschen, das sind 20.000 mehr als bei der letzten MA im Juli 2012. Bundesweit erreicht SWR1 Baden-Württemberg 1,34 Millionen Hörerinnen und Hörer.

SWR1 Rheinland-Pfalz erreicht täglich 470.000 Hörer in Rheinland-Pfalz. Bundesweit schalten jetzt 660.000 Menschen das Programm ein.

SWR2 erreicht täglich 270.000 Hörerinnen und Hörer in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Im Bundesgebiet hören 300.000 Menschen das Kulturprogramm. Damit hat sich SWR2 stabil behauptet.

SWR3 bleibt in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz das meistgehörte Radioprogramm. 3,14 Millionen Menschen hören täglich die Popwelle des SWR. In Deutschland erreicht SWR3 knapp über 4 Millionen Hörerinnen und Hörer.

SWR4 Baden-Württemberg bleibt das meistgehörte Landesprogramm in Baden-Württemberg. Das Programm hören jetzt täglich 1,43 Millionen Menschen. Bundesweit hat SWR4 Baden-Württemberg 1,59 Millionen Hörerinnen und Hörer.

SWR4 Rheinland-Pfalz wird von täglich 480.000 Menschen in Rheinland-Pfalz eingeschaltet. Das Radioprogramm erreicht deutschlandweit 670.000 Menschen.

DASDING/UnserDing hören in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz trotz Empfangslücken im UKW-Netz täglich 330.000 Menschen. Bundesweit hat das Jugendprogramm täglich 480.000 Hörerinnen und Hörer.

 

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , ,