Hier wird eingeschaltet: Radio Leverkusen

Veröffentlicht am 20. Jul. 2022 von unter Pressemeldungen

Bei der aktuellen Reichweitenanalyse EMA NRW 2022 II zeigt Radio Leverkusen seine Überlegenheit.

Radio Leverkusen liegt bei den Hörerinnen und Hörern weiterhin ganz vorn in der Beliebtheitsskala. In den heute veröffentlichten Ergebnissen der EMA NRW 2022 II verzeichnet der Sender eine Tagesreichweite von 34,8 Prozent und liegt damit deutlich vor seinen MitbewerberInnen WDR 2 mit 24,0%, 1Live mit 18,9% und WDR 4 mit 10,4%. Täglich schalten 101.000 Hörer Radio Leverkusen ein.

Noch mehr Radio Leverkusen

„Der Sommer ist da und mit ihm ein buntes Angebot für unsere Hörerschaft – spannende Reporta- gen, aktuelle News, Wissenswertes aus unserer Stadt und wie immer der beste Musikmix“, erklärt der neue Chefredakteur Michael Thuge. „Ich freue mich auf die neue Herausforderung in einem tol- len und engagierten Team“, so Thuge weiter.

Michael Thuge (Bild: ©Radio Leverkusen)

Michael Thuge (Bild: ©Radio Leverkusen)

Attraktive Werbeplattform

„In den letzten Jahren konnten wir sowohl online, on Air als auch präsent mit vielen Aktionen und Events den Kontakt zu unseren HörerInnen und Hörern intensivieren. Diesen Weg gehen wir weiter und bleiben so eine attraktive Plattform auch für unsere KundInnen“, verspricht Jannis Goudoulakis, der Vorsitzende der Veranstaltergemeinschaft.

Quelle: Radio Leverkusen-Pressemeldung

Tags: , , ,