Ab Montag neues Frühteam bei Radio Leverkusen

Veröffentlicht am 12. Mai. 2022 von unter Deutschland

Ab Montag (16.05.22) weckt ein neues Frühteam die Stadt. Jenny Weißenfels und Sebastian Poullie übernehmen gemeinsam die Morningshow bei Radio Leverkusen, Beide sind den Hörern bereits bekannt: Jenny Weißenfels hat bisher die morgendlichen Nachrichten bei Radio Leverkusen präsentiert, Sebastian Poullie in den letzten Jahren an der Seite von Carmen Schmalfeld die Frühsendung moderiert.

Jenny Weißenfels & Sebastian Poullie (Bild: ©Radio Leverkusen)

Jenny Weißenfels & Sebastian Poullie (Bild: ©Radio Leverkusen)

Große Vorfreude

Kaya Seliger (Bild: Radio Leverkusen)

Kaya Seliger (Bild: Radio Leverkusen)

„Wir freuen uns mit Jenny und Sebastian eine exzellente Besetzung für den Morgen zu haben*, sagt Kaya Seliger, die den Sender leitet. „Beide sind höchst kreativ und ein eingespieltes Team. Sie haben bereits gemeinsame Sendungen moderiert und haben im Karneval und beim Kneipenfestival als Gesangsduo mit den Radio Leverkusen-Songs zusammen auf der Bühne gestanden.“

Auch die beiden Moderatoren freuen sich schon sehr auf die gemeinsamen Sendungen: „Als Schlebuscherin bin ich in Leverkusen tief verwurzelt, Es ist ein großartiges Gefühl, demnächst die Menschen in meiner Heimatstadt aus dem Bett holen zu dürfen“, sagt Jenny Weißenfels, Und Sebastian Poullie ergänzt: „Wir sind Teil dieser Stadt und erleben so tagtäglich mit, was hier passiert und was bewegt. Wir freuen uns wahnsinnig darauf, die Menschen gemeinsam präzise informieren und gut unterhalten zu können, ihre Geschichten zu hören und ihre Themen abzubilden.“

Aktion zum Start

In ihren ersten Sendungswochen haben sich Jenny und Sebastian vorgenommen, das Sendegebiet noch besser kennenzulernen. Alle Hörer können den beiden Moderatoren dabei helfen und Vorschläge zu ganz persönlichen Leverkusener Besonderheiten machen. Das können z.B. abseitige Lieblingsorte, versteckte Highlights, besondere Geschichten oder kleine Geheimnisse sein. Jenny und Sebastian freuen sich über alles, was ihnen in der Stadt noch nicht bekannt ist. „Wir wollen die Hörer mit solchen besonderen Vorschlägen treffen. In unseren Morgensendungen wollen wir dann über das berichten, was wir Neues entdecken durften“, sagen beide gespannt. Einreichen können Hörer ihre Vorschläge über die Homepage von Radio Leverkusen.

Montag geht es los

Jenny Weißenfels und Sebastian Poullie treten damit ab dem 16. Mai die Nachfolge von Carmen Schmalfeldt an. Sie hatte sich nach neun Jahren als Frühmoderatorin neuen Herausforderungen gestellt und den Sender auf eigenen Wunsch verlassen. Beide werden in Zukunft im Wechsel mit Diana Dahlmann und Thomas Wagner die Morningshow moderieren – Montag bis Freitag von 6 bis 10 Uhr.

Quelle: Radio Leverkusen

Weiterführende Informationen

 

Tags: , , , ,