31.08.-01.09. Medientreff NRW

Veröffentlicht am 07. Aug. 2010 von unter Event-Tipps

Medientreff-NRW-small“Vom Nutzen des Hörers. Mehr-Wert: Hörfunkprogramme – Informieren oder Kapitalisieren” so heißt das Motto des zweiten von MedienQualifizierung organisierten Medientreffpunkts vom 31. August bis 01. September in Bad Honnef. Das Publikum steht im Fokus der Programmmacher, alle Programmanstrengungen sind auf ihre Bedürfnisse und Interessen gerichtet. Daher sind Hörernähe und Hörerbindung relevante Ziele eines jeden Radioprogramms. Eine Vielzahl von Beteiligungsforen und Höreraktionen lassen sich im Radio ausmachen. Unter journalistisch-publizistischer Perspektive reichen die Formen von Umfragen, Call-Ins bis hin zu Diskussionssendungen mit dem Publikum. In werbefinanzierten Programmen wird aber auch intensiv über Formen der „Kapitalisierung des Publikums“ nachgedacht. In den letzten Jahren sind die unterschiedlichsten Programmformen entwickelt worden, finanziellen Mehr-Wert über die Beteiligung des Publikums zu generieren. Trends und Tendenzen werden auf dem Medientreff NRW 2010 vorgestellt und diskutiert.

Programm

Dienstag, 31. August 2010

bis 17.00 h Anreise, Kaffee

17.00 h Begrüßung
17.15 h Höreraktionen und Hörerbindung: Strategien, Konzepte, Trends

  • Christian Schalt, GF KiSS FM, Radio Service Berlin
  • Thijs Bakker, Radioconsultant, Musikstratege radio NRW
  • Moderation: Marion Cürlis, radio NRW

19.00 h Abendessen/Get together

Mittwoch, 01. September 2010

09.30 h Hörerbindung durch Höreraktionen

  • Klaus Gräff, Geschäftsführer von RBC Business to Media Consumer, Hamburg
  • Thomas Jung, Programmchef SWR 3
  • Ina Tenz, Programmdirektorin ffn
  • Florian Quecke, Wellenchef WDR 5
  • Moderation: Kristof Wachsmuth, Radio K. W.

11.00 h Kaffeepause

11.15 h Höreraktionen – Informieren oder Kapitalisieren

  • Dietmar Henkel, GF HörfunkServiceGesellschaft, Köln
  • Uwe Wollgramm, GF ams, Bielefeld
  • Christa Müthing, Vorsitzende der VG Mülheim/Oberhausen
  • Frank Böhnke, GF des Verbandes Lokaler Rundfunk NRW
  • Moderation: Andreas Heine, CR Radio MK

Termin: Vom 31.08.2010 ab 17.00 Uhr bis zum  01.09.2010 um 14.00 Uhr

Ort: Katholisch-Soziales Institut, Selhofer Str 11 in 53604 Bad Honnef

Teilnahmegebühr: 150 € Für Mitwirkende des NRW-Lokal- funks beträgt die Gebühr 100 € Gefördert durch den VLR NRW
Studierende: 50 € Gebühr beinhaltet Übernachtung und Verpflegung
Kontakt: Stefan von der Bank
Tel.: 02224 955125
E-Mail: vonderBank@ksi.de

Download
Flyer Medientreff 2010 in Bad Honnef (pdf)

Links
Anmeldung zum Medientreff NRW
Radio hat seine Zukunft längst nicht hinter sich

Kommentar hinterlassen

Tags: