REGENBOGEN ZWEI: Sicherheit auch in Corona-Zeiten

Veröffentlicht am 12. Apr. 2021 von unter Deutschland

Der Frühling kommt trotz Corona und mit ihm die Biker. Weil auf den Straßen der Rockregion ungeachtet der Pandemie wahrscheinlich wieder dutzende Motorradfahrer ihr Leben lassen werden, will REGENBOGEN ZWEI ein Zeichen für mehr Verkehrssicherheit setzen und startet deshalb erneut eine umfassende Aktion für mehr Verkehrssicherheit: Ab sofort beginnen auf den Frequenzen des Privatsenders die „Biker-Wochen“.

(Bild: REGENBOGEN ZWEI)

(Bild: REGENBOGEN ZWEI)

Dafür haben sich die Programm-Macher eine ganze Menge einfallen lassen. Ein wichtiger Punkt ist die Kampagne: „Autofahrer Augen auf!“. Mit Werbespots, Moderationen und Hinweisen sollen die Autofahrer für die schwächeren und schlecht sichtbaren Verkehrsteilnehmer sensibilisiert werden. Ergebnisse einer EU-Studie (MAIDS) belegen, dass in fast 70 Prozent aller Pkw-Motorrad-Kollisionen der Pkw Fahrer Hauptverursacher ist, weil Motorradfahrer schlicht weg übersehen werden. Gleichzeitig sollen Motorradfahrer für einen rücksichtsvollen Umgang mit dem Gashebel sensibilisiert werden. Neben Unfällen mit Autos zählt überhöhte Geschwindigkeit zu den häufigsten Unfallursachen. 

Martin Pfeffer (Bild: REGENBOGEN ZWEI)

Martin Pfeffer (Bild: REGENBOGEN ZWEI)

Motorrad-Testen in Pandemiezeiten – schwierig! Deshalb schwingen sich Kickstar-Moderator Martin Pfeffer und der Lange aus der „Feierabend“-Sendung für ihre Hörer auf den Bock. Jede Woche testen die beiden leidenschaftlichen Motorradfahrer ein neues Bike. Dazu gibt es Fahrberichte und Hintergründe zur Maschine. So erleben die Hörer hautnah, wie sich der Ofen anfühlt und welche Vorteile er hat.

Bei den Bikerwochen von REGENBOGEN ZWEI gibt`s noch mehr: Moderator Pfeffer beschreibt auch einige seiner Lieblingstouren, die er seinen Hörern empfiehlt. Zum Beispiel: „Heiße Kurven“, „Odenwald im Detail“, „Zwischen Wald und Wein“, „Auf zu den Nibelungen“ und eine „Tour voller Burgen“.   

Wem das noch nicht reicht und wer den Frühling im Gesicht und die Kraft im Handgelenk spüren will, schwingt sich auf seinen Bock und fährt mit bei „Pfeffers Ausritt – die unvergessliche Motorradtour von REGENBOGEN ZWEI!“ Der Sender organisiert eine offene Motorrad-Tour durch den Odenwald. Moderator Pfeffer fährt (je nach aktuellen Möglichkeiten) mit einer kleinen geschlossenen Gruppe eine Tour, der jeder Biker alleine oder in Begleitung selbst folgen und Pfeffer erleben kann. 

Zusätzlich gibt es im Programm bei den Biker-Wochen auch Biker News und Hörer empfehlen sich gegenseitig die besten „Schrauberbuden“. Mehr Informationen liefert der Sender auf seiner Internetseite www.regenbogen2.de. 

Tags: