Interviews zum Digitalradiotag 2017

Veröffentlicht am 05. Sep. 2017 von unter

RADIOSZENE Podcast

In der aktuellen Ausgabe des RADIOSZENE Podcasts gibt es aktuelle Interviews vom Digitalradiotag 2017 in Berlin zwischen Oskar Vitlif, Carsten Zorger und Martin Deitenbeck. Darin geht es unter anderem um die regionalen Digitalradio-Projekte in Freiberg und Leipzig sowie um Herausforderungen bei der Umsetzung mobiler Empfangsmöglichkeiten von DAB+.

 

Oskar Vitlif (20) ist in Berlin aufgewachsen. Dort hat er mit 13 ein eigenes wöchentliches Jugendradiomagazin “OSKAR Fm” bei ALEX gestartet. Nach dem Abitur legte er als Praktikant Zwischenstops bei radio B2 und 94.3 rs2 ein. Anschließend arbeitete er bei 94.3 rs2 als Moderator und Redakteur. Fürs Studium nach Dortmund gezogen, fasste er Fuß bei den NRW-Lokalradios im Sauerland und in Hagen. Wenn er gerade nicht vor den neusten US-Serien hängt, hört er die neusten Podcasts.

So kann der Podcast abonniert werden:

 

 

Tags: , , , , , ,

 

Kommentar hinterlassen