SR 1 Europawelle sucht redaktionelle Mitarbeiter/in

Veröffentlicht am 09. Feb. 2015 von unter Stellenangebote

SR-Logo-400

 

 

 

 

Der Saarländische Rundfunk ist das führende Medienunternehmen in der SaarLorLux-Region. Als Landesrundfunkanstalt und Mitglied der ARD produziert der SR erfolgreiche Hörfunk- und Fernsehprogramme, Internet- und Videotext-Angebote für das Saarland und die Gemeinschaftsprogramme der ARD. Die gemeinsam mit dem Südwestrundfunk getragene Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern ist ein für das Saarland wichtiger Kulturträger und musikalischer Botschafter der ganzen Region.

Zur ständigen freien Mitarbeit, zunächst befristet auf 2 Jahre, für den Programmbereich SR 1 Europawelle, PG Information sucht der SR schnellstmöglich

 

eine redaktionelle Mitarbeiterin

/ einen redaktionellen Mitarbeiter

 

Tätigkeitsbereich:

  • Recherche, Planung und redaktionelle Realisation von Sendeinhalten, orientiert an Bedürfnissen und Lebenswelten der SR 1-Zielgruppe
  • Begleitung von Sendestrecken und selbständige Themenumsetzung
  • Mitarbeit bei der Fortentwicklung von Programmformaten
  • Mitarbeit bei der Konzeption von Höreraktionen
  • Teilnahme an Planungs- und Redaktionskonferenzen
  • Einsatz auch in Randzeiten und am Wochenende
  • Wahrnehmung von Außenterminen

 

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Volontariat und/oder einschlägige mehrjährige Berufserfahrung in den genannten Aufgabenbereichen
  • Geeignete Mikrofonstimme
  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit und Belastbarkeit auch in Stresssituationen
  • Beherrschung der digitalen Hörfunktechnik

 

Der SAARLÄNDISCHE RUNDFUNK legt großen Wert auf die berufliche Gleichstellung von Männern und Frauen. Aus diesem Grund sind Bewerbungen von Frauen besonders willkommen.

Schriftliche Bewerbungen sind bis spätestens 28.02.2015 unter dem Betreff „Hinweis 02/2015“ an den SAARLÄNDISCHEN RUNDFUNK, Funkhaus Halberg, PB SR 1 Europawelle, PG Information, 66100 Saarbrücken zu richten.

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , ,