Wolf-Dieter Roth: Piratensender

Veröffentlicht am 09. Jun. 2004 von unter Buch-Tipps

piratenLange bevor es Privatradio in Europa gegeben hat, waren sie immer wieder die einzigen Alternativen im Radio: die Piratensender. Von den politisch motivierten Freien Radios, über Pop-Piraten, die von hoher See oft für Veränderungen im Rundfunksystem an Land sorgten, bis hin zur Südtiroler Radioszene handelt dieses Buch von Wolf-Dieter Roth. Der Autor selbst ist Funkamateur und ergänzt das Buch daher auch immer wieder mít technischen Details und sogar einem eigenen Praxisteil. Leider passieren ihm hin und wieder unvorhergesehene Gedanken- und Zeitsprünge. Das wird aber durch die vielen Radio Stories, Illustrationen und Fotos mehr als ausgeglichen. Lange hat es nicht mehr so ein umfangreiches und detailgenaues Werk über die Geschichte der Piratensender in deutscher Sprache gegeben. Empfehlenswert für alle, die diese Zeit verpasst haben oder sie nur Revue passieren lassen wollen.

Piratensender: “Die Story der Seesender, Alpensender und der illegalen Rundfunkpiraten. Mit Ratschlägen für heutige Radio DJ`s” kostet 13,90 Euro und ist hier direkt zu bestellen.

Kommentar hinterlassen