Plattenfirma hört Radio

Veröffentlicht am 16. Nov. 2012 von unter Pressemeldungen

Da staunten die Manager der Plattenfirma Sony nicht schlecht. Eigentlich wollten sie den Song „Shine Ya Light“ der britischen Sängerin Rita Ora in Deutschland als Single veröffentlichen. Doch bigFM, der beliebteste Radiosender für junge Erwachsene in Deutschland, kam der Entscheidung der Plattenfirma überraschend zuvor. Bereits am 29. Oktober hatte der Jugendsender Oras Song „How we do“, der in Großbritannien sehr erfolgreich läuft, auf die Playlist gesetzt. Nachdem der Titel innerhalb einer Woche über 40 Mal im Radio gespielt wurde, entschied sich Sony zum Umdenken und beschloss am vergangenen Freitag, „How we do“ in Deutschland als Single zu veröffentlichen. Die 21-jährige Rita Ora feierte mit ihrem Debütalbum „Ora“ internationale Erfolge und arbeitete bereits mit namhaften Musikgrößen wie Jay-Z und Kanye West zusammen. Ihre Singles „R.I.P“ und „How we do“ schossen beide auf Platz 1 in den UK Charts.

Link
www.bigFM.de

 

Kommentar hinterlassen

Tags: , , ,