RADIOSTARS 2011: Das Goldene Mikrofon für starke Kreativleistungen verliehen

Veröffentlicht am 20. Mai. 2011 von unter Pressemeldungen

Das traditionsreiche Goldene Mikrofon ist zurück bei den RADIOSTARS. Bei der Verleihung der RADIOSTARS 2011 im Frankfurter Cocoonclub bekamen die beiden Agenturen Grabarz & Partner sowie Leagas Delaney jeweils gleich zwei Mal die begehrte Preistrophäe von AS&S Radio-Geschäftsführerin Esther Raff überreicht. Erneut ausgelobt wurde der Publikumspreis, der dank starker Publikumsbeteiligung auch in diesem Jahr wieder vergeben werden konnte. In dieser Kategorie ging das Goldene Mikrofon an die Agentur BUTTER. Eine starke Performance hatten zudem Studio Funk, Hamburg und Düsseldorf sowie Hastings Music, Berlin, die auf Produktionsseite in diesem Jahr den Wettbewerb dominierten.

“Unsere Jury-Experten haben hohe Maßstäbe gesetzt an Idee, Kreation und Umsetzung. Die Preisträger in den unterschiedlichen Kategorien zeigen, dass erstklassige Radiowerbung nicht nur Abverkauf und Markenerinnerung kann, sondern auch in jeder Hinsicht unterhaltsames, kreatives Programmscharnier ist”, sagt Esther Raff. “Ich freue mich besonders, dass wir bereits zum zweiten Mal den Publikumspreis vergeben konnten. Das zeigt, dass Radiowerbung über die klassischen Branchenzirkel hinaus auf ein beachtliches Consumer-Interesse trifft.” Mit der Rückbesinnung auf das Goldene Mikrofon als Preistrophäe entspreche man auch einem Wunsch vieler Radiomacher. Raff: “Sinnfälliger lässt sich das Thema Radio nicht bündeln.” Es zeige zudem, wie wichtig die Rückkopplung an die Menschen ist, die tagtäglich im und mit Radio arbeiten.

Neben Stars wie Sternekoch Johann Lafer und Top-Designerin Dorothee Schumacher waren auch in diesem Jahr viele Promis aus Unternehmen, Medien und Agenturen zu Gast bei den RADIOSTARS, darunter Tina Beuchler (Nestlé), Robert Köhler (Bauhaus), Werner Beitz (GroupM), Burkhard von Scheven (Saatchi & Saatchi), Dominico Madile (Magna Global Germany), Norbert Andermann (GFMO OMD), Tobias Bachmüller (Katjes Fassin), Paul K. Korn (Lichtenauer Mineralquelle), Niels Alzen (Scholz & Friends), Frank-Peter Lortz (ZenithOptimedia), Michael Hofsäß (Universal McCann), Dr. Ingo Stryck (Wiesenhof) und Ingo Schäfer (Maggi).

Alle Gewinner im Überblick:

Alle ausgezeichneten Radiospots seit 1976 sind im Internet unter www.radiostars.de nachzulesen und zu hören. Dort stehen auch Informationen und Bilder zur Gala zeitnah zur Verfügung.

Kommentar hinterlassen

Tags: , ,