Radio Arabella findet Knochenmarkspender für Leon

Veröffentlicht am 16. Mai. 2011 von unter Pressemeldungen

Anfang April hatte Radio Arabella dazu aufgerufen, sich für eine Knochenmarkspende typisieren zu lassen, um den neunjährigen Leon aus Unterföhring zu helfen. An die 2.000 Personen ließen sich an einem großen Aktionstag typisieren. Mit Erfolg!

Wie vor wenigen Tagen bekannt wurde, konnte tatsächlich ein Spender gefunden werden. Leon und seine Familie sind natürlich überglücklich. Im Februar war die Situation noch völlig aussichtslos. Damals sah es so aus, als wenn Leon in diesem Sommer sterben müsste. Eine erste Chemotherapie war erfolglos verlaufen und eine Knochenmarktransplantation war die einzige Alternative. Dank dem passenden Spender gibt es jetzt auch wieder Grund zur Hoffnung. Bereits im Juni soll die Transplantation stattfinden und dann dürfte einer vollständigen Genesung nichts mehr im Wege stehen. Wer der anonymer Spender ist, wird erst in zwei Jahren verraten. Radio Arabella freut sich auf alle Fälle jetzt schon über den Erfolg dieser Typisierungsaktion und wünscht Leon und seiner Familie alles Gute für die Zukunft.

Hinweis: Auch andere an Leukämie erkrankte Menschen würden gerne so viel Glück haben wie Leon. Darum die Bitte von Radio Arabella: Lassen Sie sich typisieren! Weitere Informationen rund um’s Thema Knochenmarkspende und Typisierung finden Sie auf der Internetseite der Aktion Knochenmarkspende Bayern.

Kommentar hinterlassen

Tags: , ,