Neues Newskonzept bei RADIO BOB!

Veröffentlicht am 30. Sep. 2010 von unter Pressemeldungen

Mehr regionale Berichterstattung und Ausbau der Newskompetenz beim hessischen Privatsender

RadioBOBMit einem neuen Newskonzept ist RADIO BOB! seit dem heutigen Tag „on air“. Der hessische Radiosender wird zukünftig noch mehr lokale und regionale Berichterstattung im Programmfokus haben. Parallel wurde in Kassel und Frankfurt standortübergreifend ein Newskompetenzcenter aufgebaut, welches sich maßgeblich für die erweiterten Inhalte verantwortlich zeigt. Gut 2 Jahre nach Sendestart geht RADIO BOB! damit einen weiteren konsequenten Schritt in der Entwicklung eines landesweiten Vollprogramms für Hessen. Profitieren wird zu allererst der Hörer, aber auch für Werbekunden und die regionale Politik werden durch eine erstarkte Alternative in der hessischen Radiolandschaft neue Möglichkeiten ergeben. Geschäftsführer Ronny Winkler zur Weiterentwicklung: „Für Hessenkompentenz braucht es keine monopolistische Marktstellung, wir sind flexibel, schnell und hochmotiviert, haben gute und erfahrene Radiomacher und greifen auf das Know-How der Radioholding REGIOCAST zurück. Wir sehen bezogen auf regionale Berichterstattung noch großes Potential in Hessen und stellen uns jetzt mit breiter Brust dieser Herausforderung“.

Fakten:

RADIO BOB! ist ein privater Musiksender in Hessen, der sich dem Rock `n Pop verschrieben hat. Hier läuft die Musik von U2, Coldplay, Snow Patrol, Metallica, Bruce Springsteen, Bon Jovi, AC/DC und vielen mehr. Sendestart war der 5. August 2008, gefunkt wird aus Kassel und Frankfurt/M.. RADIO BOB! ist in ganz Hessen auf 24 UKW-Frequenzen zu empfangen und kann seit Sendestart eine erhebliche Reichweitensteigerung nachweisen.

Die Frequenzen von RADIO BOB! Hessen Rock’n Pop!

Rhein-Main: Frankfurt/Wiesbaden 101.4, Darmstadt 92.4,
Bad Nauheim 106.6, Dieburg 99.5
Süd-Hessen: Bensheim/Bergstraße 103.3,
Michelstadt/Odenwald 98.5
Mittel-Hessen: Alsfeld 101.5, Gießen 92.6, Limburg 90.2,
Marburg 103.9, Rimberg 99.5, Vogelsberg 94.7, Wetzlar 88.2
Ost-Hessen: Bad Hersfeld 99.8, Fulda 105.7,
Rotenburg/Bebra 93.5, Schlüchtern/Steinau 101.3
Nord-Hessen: Eschwege 103.0, Fritzlar 88.4, Hofgeismar 88.8,
Homberg/Efze 99.3, Kassel 99.4, Korbach 96.5

Kommentar hinterlassen

Tags: ,