Neues Funkhaus für ANTENNE THÜRINGEN und radio TOP40

Veröffentlicht am 31. Aug. 2020 von unter Deutschland

Am 31.08.2020 starten ANTENNE THÜRINGEN und radio TOP 40 den Sendebetrieb in ihrem neuen Funkhaus in Weimar.

Bodo Ramelow im ANTENNE THÜRINGEN-Studio (Bild: ©Steffen Riese/ANTENNE THÜRINGEN)

Bodo Ramelow im ANTENNE THÜRINGEN-Studio (Bild: ©Steffen Riese/ANTENNE THÜRINGEN)

Unter Anwesenheit des Ministerpräsidenten Bodo Ramelow, den Gesellschaftern und 30 weiteren Gästen aus Politik und Wirtschaft wurde der Startschuss für das neue Sendezentrum gegeben.

Funkhaus Thüringen Eröffnung (Bild: ©Steffen Riese/ANTENNE THÜRINGEN)

Funkhaus Thüringen Eröffnung (Bild: ©Steffen Riese/ANTENNE THÜRINGEN)

Am 01. Februar 1993 startete ANTENNE THÜRINGEN sein Programm mit dem Song “What a Wonderful World” von Louis Armstrong und 23 Mitarbeitern in der Belvederer Allee. 27 Jahre später wird es heißen „What a Wonderful Digital World“ in der Schwanseestraße 143 in Weimar mit der dreifachen Mitarbeiterzahl.

Fast auf den Tag genau 12 Monate sind es vom Beginn der Umzugspläne bis zum Sendestart in der Schwanseestraße. „Einen Radiosender umzuziehen ist bereits eine Herausforderung. Diesen Umzug während der außergewöhnlichen Corona Zeit erfolgreich und termingerecht durchzuführen ist die Kür. Wir freuen uns und sind stolz, hier an dem Standort das Fundament für die weitere erfolgreiche Entwicklung gelegt zu haben“, so Geschäftsführer Christian Berthold.

Christian Berthold (Bild: ©Steffen Riese/ANTENNE THÜRINGEN)

Christian Berthold (Bild: ©Steffen Riese/ANTENNE THÜRINGEN)

Auf 1.400 m2 entstand eines der modernsten Funkhäuser in Deutschland mit flexiblen Arbeitsmöglichkeiten für die rund 70 Mitarbeiter. Besonderes Highlight sind die neuen, voll digitalen Sendestudios von ANTENNE THÜRINGEN und radio TOP40. Zudem schaffen smarte Technik und Ausstattung Raum für die digitale Zukunft sowie den Ausbau bestehender und neuer Geschäftsfelder als aufmerksamkeitsstarke Audio Medienmarke aus Thüringen für Thüringen „Neue Blickwinkel sind die beste Inspiration“, so Christian Berthold.

Studio mit Moderatoren (Bild: ©Steffen Riese/ANTENNE THÜRINGEN)

Studio mit Moderatoren (Bild: ©Steffen Riese/ANTENNE THÜRINGEN)

„Dieser Umzug ist ein wichtiger Schritt, um auch weiterhin erfolgreich im Markt agieren zu können. Nach 27 Jahren beginnt für unsere beiden Sender ANTENNE THÜRINGEN und radio TOP40 eine neue Ära. Mit der Investition haben die Gesellschafter ein klares Zeichen für die Zukunft gesetzt!“, so der Vorsitzende des Gesellschafterausschuss Uwe Peltzer.

ANTENNE THÜRINGEN-Empfang (Bild: ©Steffen Riese/ANTENNE THÜRINGEN)

ANTENNE THÜRINGEN-Empfang (Bild: ©Steffen Riese/ANTENNE THÜRINGEN)

Zusammen mit den langjährigen Kooperationen im Sportbereich und bei zahlreichen Events, schaffen die beiden Thüringer Sender ANTENNE THÜRINGEN und radio TOP40 die besondere Verbindung aus Kundentreue und generationenübergreifender Hörerbindung. In der Radiokombi Thüringen sind die Sender optimal vereint. Über 1,8 Millionen Menschen (Quelle: ma 2020 Audio II) hören am Tag über UKW, Kabel oder Internet. Mit der ganzen Welt der Unterhaltung, aktuellen Infos, regionaler Verbundenheit, sympathischen Aktionen und zuverlässigem Service rund um die Uhr sind die Sender der Radiokombi seit über zwei Jahrzehnten ein unverzichtbarer Teil des Alltags der Menschen im Freistaat.

Quelle: ANTENNE THÜRINGEN-Pressemeldung

Tags: , , ,