Polnisches Radio Maryja-Pater wird handgreiflich gegen Kritiker

Veröffentlicht am 29. Jun. 2009 von unter Weltweit

Polnisches Radio Maryja-PaterAm 20. Juni begab sich Rafal Maszkowski (von Journalisten als größter Radio-Maryja-Experte bezeichnet) in den Marienwallfahrtsort Czestochowa, wo gerade die gesamtpolnische Wallfahrt der Radio-Maryja-Jugend stattfand. In seinem Rucksack trug er einige tausend Exemplare eines Flugblattes, das sich kritisch mit einer Kampagne des katholischen Radiosenders befasste. Diese Flugblätter verteilte er an die Wallfahrer.

Nach ungefähr einer Stunde kamen die Organisatoren der Wallfahrt dahinter, dass das Flugblatt nicht der Linie von Radio Maryja entsprach. Mehrere Personen griffen Maszkowski daraufhin verbal an und forderten ihn auf, denn außerhalb der Klostermauern gelegenen frei zugänglichen Platz zu verlassen. Schließlich erschien Pater Piotr Andrukiewicz, der bei Radio Maryja für das Jugendprogramm zuständig ist. Er forderte Maszkowski unmissverständlich auf, das “Gelände inder Umgebung des Klosters Jasna Gora” zu verlassen und die weitere Verteilung von Flugblättern zu unterlassen. Als Maszkowski dies verweigerte, wurde der Redemptoristenpater handgreiflich gegen Maszkowski und riss ihm ein kleines Mikrofon aus der Hand, das Aro Karol gehörte – einem britischen Filmregisseur polnischer Herkunft, der gerade einen Film über Radio Maryja dreht. Die technische Ausrüstung wurde zerstört.

Links:
Quelle: Gazeta.pl

Von Maszkowski betriebener Internet-Dienst zum Thema Radio Maryja mit einer Grafik der Einschaltquoten von Radio Maryja und TV Trwam:http://www.radiomaryja.pl.eu.org/

Kommentar hinterlassen

Tags: , , ,