Wedel Software

BLM-Preis für die MEDIASCHOOL BAYERN

Die bayerischen Lokalsender überzeugen auch 2023 wieder mit hoher Qualität: Als Zeichen der Wertschätzung dieser hochwertigen journalistischen Arbeit hatte die Jury der BLM-Hörfunk- und Lokalfernsehpreise wieder zahlreiche Beiträge und Formate nominiert. Die besten davon wurden nun von der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) im Rahmen der Lokalrundfunktage am 4. Juli in Nürnberg prämiert.

BLM-Preis für die MEDIASCHOOL BAYERN
BLM-Preis für die MEDIASCHOOL BAYERN

Das Redaktionsteam der MEDIASCHOOL BAYERN kann auch in diesem Jahr wieder mit ausgezeichneter Arbeit punkten und gewinnt den Sonderpreis der Jury „Bestes On-Demand Format“. Für die Reihe „Pocketnews: Insekten in Lebensmitteln“ können Vincent Suppé, Mirjam Hutten, Sophia Gross, Andre Wengenroth und Julius Peter von M94.5 – MEDIASCHOOL BAYERN (München) mit ihrem Instagram-Format überzeugen.

Von Bierpreisen über Führerscheinprüfung bis hin zu Werbeverboten bricht das Format unserer VJ-Stipendiatinnen und Volontären wichtige Nachrichten auf das Wesentliche herunter – zum Konsumieren egal wo, egal wann. Das Format ist eine Gemeinschaftsproduktion mehrerer VJs und Mitarbeitender der MEDIASCHOOL BAYERN.

Quelle: MEDIASCHOOL BAYERN

Weiterführende Informationen