egoFM – Der Erfolg bei der Media Analyse 2021 Audio bestätigt den Hörerzuwachs der FAB 2021

Veröffentlicht am 15. Jul. 2021 von unter Pressemeldungen

egoFM gewinnt um 11,1 % im Vergleich zum Vorjahr und landet in der aktuellen MA Audio II bei 30.000 Kontakten in der Durchschnittsstunde. Zum Vergleich – der Durchschnitt der Privatsender hat sich im selben Zeitraum lediglich um 0,9% verbessert.

„Wir freuen uns, dass auch die MA Audio II bestätigt, dass wir uns so deutlich über dem Marktdurchschnitt entwickelt haben. Die Zahlen sprechen erneut für unseren nachhaltigen Ansatz, für unser Team und unsere Nähe zur Lebenswelt der HörerInnen,“ so der Geschäftsführer Christian Strohmeier.

Fred Schreiber (Bild: ©egoFM)

Fred Schreiber (Bild: ©egoFM)

„Seit Herbst 2019 haben bei uns gravierende Anpassungen im Programm stattgefunden, die immer auch einen gewissen Höreraustausch nach sich ziehen. Die Zahlen der Funkanalyse Bayern und auch die der MA Audio bestätigen, dass das kein Fehler war“ so Fred Schreiber, Programmdirektor.
Die Daten zur MA 2021 Audio II wurden am 14.7. von der Arbeitsgemeinschaft Media- Analyse e.V. (agma) veröffentlicht. Der Erhebungszeitraum war 4. Januar – 22. März 2021 und 7. Januar – 29. März 2020 in Deutschland in der Gruppe der Personen ab 14 Jahren. (67.289 Personen aus 70,635 Mio.)

Tags: , , ,