ma 2020 IP Audio II – Audio-Boom hält an

Veröffentlicht am 03. Jun. 2020 von unter Deutschland

Mit der heute veröffentlichten ma 2020 IP Audio II hat die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma) die neuesten Daten zur Nutzung digitaler Audioangebote vorgelegt. Die aktuellen Zahlen verdeutlichen die dynamisch wachsende Nutzung von Online-Audio-Angeboten: Die 1175 ausgewiesenen Angebote werden monatlich 398 Millionen Mal abgerufen. Wobei eine durchschnittliche Session 61 Minuten andauert. Im Vergleich von Q4 2019 zu Q1 2020 beträgt das Marktwachstum 10 Prozent, während die Nutzung der Simulcast-Streams mit den digitalen Radioprogrammen sogar um 20 Prozent ansteigt.

RMSDas digitale Audioportfolio von RMS überzeugt mit überdurchschnittlich hoher Nutzung und steigenden Reichweiten – die Entwicklung zur vorherigen Ausweisung liegt bei 13 Prozent Wachstum. Werbungtreibende können ihren Kampagnenerfolg aktuell auf Basis von rund 120 Millionen Sessions pro Monat gestalten, wobei die Sessiondauer bei überdurchschnittlichen 78 Minuten liegt.

Frank Bacher (Bild: Bastian Goergens)

Frank Bacher (Bild: Bastian Goergens)

Dazu RMS Digitalchef Frank Bachér: „Dass sich der Trend zur intensivierten häuslichen Nutzung im März aus der ma IP Audio Sonderauswertung verfestigt hat, freut uns sehr. Die neuesten Zahlen belegen klar, dass die Online-Audio-Reichweite mit einem Anstieg von 10 Prozent im Gesamtmarkt weiterhin dynamisch wächst. Die steigende Nutzung von Simulcasts um 20 Prozent zeigt eindrucksvoll, welchen Anteil die Radioprogramme daran haben. Digitale Audioangebote – sei es der Tagesbegleiter Radio, Podcasts oder Streaming – liefern Menschen unverzichtbare Struktur, Informationen, Impulse und Inspiration in ihrem Alltag. Es gibt aktuell keine Mediengattung, die mehr Vielfalt an Content und innovativen Nutzungsplattformen zu bieten hätte. Das motiviert uns als Vermarkter, stetig an neuen und innovativen Werbeformaten im Audiobereich zu arbeiten.“

Die ma IP Audio dokumentiert die Streamingabrufe über alle digitalen Empfangswege – stationäres/mobiles Web, WLAN-Radio, externe Player, Radionutzung über Apps und umfasst 83 Publisher, 1175 Channels, zwei User-Generated-Radios und einen Musik-Streamingdienst.

ZusammenfassungenQ1 2020
Sessions
Ø Monat
Q4 2019
Sessions
Ø Monat
Veränderung
absolut
%
Online-Audio-Angebote gesamt*398.028.742361.662.91536.365.82710
Online-Audio-Angebote Simulcast gesamt*215.421.009179.167.78836.253.22120
Online-Audio-Angebote Web Only gesamt* **30.030.90631.736.822-1.705.916-5
Online-Audio-Angebote User Generated Radio / Musik-Streamingdienste gesamt152.576.827150.758.3051.818.5221
Ø Dauer pro Session*01:01:1500:59:391m 36s3
Werbeträger Online-Audio gesamt277.185.422259.294.40317.891.0197
Werbeträger Online-Audio Simulcast gesamt95.123.35777.310.74317.812.61423
Werbeträger Online-Audio Web Only gesamt **29.485.23831.225.356-1.740.118-6
Werbeträger Online-Audio User Generated Radio / Musik-Streamingdienste gesamt152.576.827150.758.3051.818.5221
Ø Dauer pro Session00:51:5600:50:061m 50s4

* inkl. Angebote ohne Audio-Online-Werbung; ** ohne User Generated Radio / Musik-Streamingdienste


Die Online-Audio-Angebote von ANTENNE BAYERN, ROCK ANTENNE und laut.fm erreichen gemeinsam 30.046.389 Mio. Sessions pro Monat. [1] Damit steigert die Unternehmensgruppe mit Sitz in Ismaning bei München in der aktuellen ma IP Audio 2020 II ihre Digital-Reichweite um rund +17 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Felix Kovac (Bild: ©ANTENNE BAYERN)

Felix Kovac (Bild: ©ANTENNE BAYERN)

„In unserem breiten Portfolio von ANTENNE BAYERN über ROCK ANTENNE bis hin zu laut.fm finden unsere Nutzer jederzeit ein passendes Audio-Angebot – live, kuratiert oder user-generated, auf allen relevanten digitalen Devices. Smartspeaker, Smartphones und auch Smart-TVs sind die neue Heimat von Audio“, erklärt Geschäftsführer Felix Kovac. „Die positiven Ergebnisse der ma IP Audio 2020 II sind ein Meilenstein für uns und die gesamte Privatradiobranche. Erstmals konnte ein deutsches Audio-Unternehmen, das nicht dem öffentlich-rechtlichen Bereich angehört, die Schallmauer von 30 Mio. Sessions im Monat durchbrechen. Dieses Wachstum ermutigt uns, weiter konsequent in digitalen Content und digitale Kanäle zu investieren.“

Besonders dynamisch entwickelte sich der Simulcast-Stream des Hauptprogramms von ANTENNE BAYERN. Dieser kommt alleine auf 11,2 Mio. Sessions, was einer Steigerung um +33 % zum Vorjahreszeitraum entspricht. Der Sender erzielt damit einen Rekordwert in seiner Geschichte und ist online mit Abstand das führende Privatradio in Deutschland, nur knapp auf Platz 2 aller Radiostationen inklusive der öffentlich-rechtlichen Hörfunkangebote.

ROCK ANTENNE trägt ebenso zum Anstieg der Digitalreichweite der Unternehmensgruppe bei. Der Sender ist mit seinem Simulcast-Stream die Rock-Station Nummer 1 im Netz und erzielt 3,5 Mio. Sessions pro Monat. Zugleich ist ROCK ANTENNE damit online das drittgrößte Privatradio in Deutschland.

Abgerundet wird das Angebot der Unternehmensgruppe ANTENNE BAYERN durch laut.fm mit einer Reichweite 9.387.538 Sessions pro Monat. ANTENNE BAYERN ist seit 2018 wesentlicher Aktionär der laut.ag, die laut.fm betreibt.

[1] ANTENNE BAYERN, ROCK ANTENNE, ROCK ANTENNE Hamburg, laut.fm – Simulcast und Webradios; Sessions: Hörvorgänge > 60 Sekunden


Radio ist der große Gewinner der Krise: Darum hat die neue welle in Corona-Zeiten 13 Prozent an Hörern gewonnen

die neue welleEgal ob im Urlaub, auf der Arbeit oder auf der Geschäftsreise – durch das Internet ist die neue welle überall mit dabei. Auch wenn die meisten Menschen noch immer über das klassische UKW Radio hören, holt das Webradio in der Nutzung auf und wird immer beliebter. Das zeigen auch die neusten Ergebnisse heute veröffentlichten der ma IP Audio.

Vier Mal im Jahr werden die Zahlen zur online-Nutzung der Radiosender gemessen. Mit der ma 2020 IP Audio II hat die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma) jetzt die neuesten Daten zur Nutzung digitaler Audioangebote veröffentlicht. die neue welle erzielt in diesem Quartal das beste Ergebnis der bisher gemessenen Zahlen zur online-Nutzung und verzeichnet mit dem neue welle Medienhaus nun 548.000 Hörstunden im Monat, was einen Zuwachs von +13 Prozent bedeutet*.

Robin Schuster (Bild: ©die neue welle)

Robin Schuster (Bild: ©die neue welle)

„In der Corona-Krise suchen die Menschen nach Information, Orientierung und Sicherheit. Wir als lokales Radiomedium hatten deshalb sehr früh unser Programm radikal auf die neuen Begebenheiten angepasst: regelmäßige, fundierte Informationen rund um die regionalen Auswirkungen der Pandemie und das Verbreiten von Zuversicht in unsicheren Zeiten“, so Geschäftsführer Robin Schuster zu den Programmaßnahmen seit März. Aus Sicht von Schuster ist es genau diese Strategie, die die Hörer nun
honoriert haben: „Die Überstunden in unserer Redaktion haben sich gelohnt! Wir sind sehr dankbar für die Treue der Hörer und werden sie auch in Zukunft als verlässliches und glaubwürdiges Medium begleiten, auch als reichweitenstarker Werbeträger für die regionale Wirtschaft!“

Auch entwickelt das Medienhaus die neue welle sein digitales Portfolio weiter: eine neue Smartphone App sowie eine umfassende Aktualisierung des neue welle alexa Skills bilden die Grundlage für weiteres Wachstum.

*Quelle:
Studie: ma 2020 IP Audio II Publikation: Werbeträger Online-Audio Ausweisungszeitraum: 2020 Q1 Ausweisungseinheit: Hörstunden pro Monat


Studio GongGerade auch in der Corona-Phase hat sich dieser Trend noch einmal deutlich verstärkt. Das Gesamtportfolio der STUDIO GONG „STUDIO GONG Webcast“ kann einen Anstieg um 19 % verzeichnen. Die jetzt ausgewiesenen Zahlen beziehen sich auf das gesamte erste Quartal, beinhalten also damit nur zum kleinen Teil von 14 Tagen ab dem 15. März einen direkten „Corona-Effekt“. Nur diese Phase war unmittelbar durch die Ausgangsbeschränkungen gekennzeichnet. Die steigenden Werte sind damit nicht nur Resultat von Home Office und Home Schooling, sondern zeigen, dass gut gemachtes Online Audio auf dem Wachstumspfad ist. Dies entspricht einem Anstieg um 2 %. In Zahlen ist das ein Anstieg auf über 2,7 Mio. Sessions pro Monat.

RADIO SCHLAGERPARADIES legt weiter zu

RADIO SCHLAGERPARADIESNachdem bereits Radio Schlagerparadies die Hörerzahlen über DAB+ bei der letzten Auswertung der MA Audio erheblich steigern konnte, hat der Sender im IP-Bereich ebenfalls eine enorme Reichweite generieren können. Laut MA IP Audio steigerte Radio Schlagerparadies seine IP-Zahlen im Internet um 51 % auf ca. 850.000 Zugriffe im Monat.

„Wir freuen uns, dass unsere Sender und Publisher sich aktiv, um die digitale Reichweite gekümmert haben und damit einen Beitrag dazu leisten, dass unser Portfolio weiter an Relevanz im Hörer- aber auch im Werbemarkt gewinnt,“ so STUDIO GONG-Marketingleiter Andreas Lang zu den erfreulichen Ergebnissen.

Geschäftsführer Herbert Pjede zu den neuen Zahlen: „Wir haben den Trend bereits in den MA-Audio-Zahlen gesehen und uns war klar, dass wir auch im Internet wachsen werden. Allerdings war es für uns schon eine freudige Überraschung, dass wir unsere Zahlen um 51 % steigern konnten. Es zeigt, dass unser Programm für immer mehr computer-affine Hörer interessant wird und auch über unsere Radio Schlagerparadies-App gerne gehört wird.“

Der deutschlandweite Empfang über DAB+ machte Radio Schlagerparadies bereits 2019 zum erfolgreichsten privaten Schlagersender in Deutschland mit einem weitesten Hörerkreis von ca. 1,7 Millionen Hörern.


egoFM kann auch bei der MA IP Audio II 2020 die starken Zahlen halten  und baut diese mit seinen vielfältigen Streams in Bayern und Baden- Württemberg weiter aus. Der Radiosender egoFM sendet seit November 2008 in den Bayerischen Städten München, Nürnberg, Regensburg, Würzburg und Augsburg über UKW. Seitdem ist der Sender stetig gewachsen und ist jetzt nicht nur in Stuttgart auf UKW zu empfangen, sondern auch über DAB+ in Bayern, Baden-Württemberg, Leipzig und Freiberg zu hören. Außerdem sind eine ganze Reihe Online-Streams hinzugekommen, die egoFM nicht nur überall aus dem Internet zugänglich machen, sondern auch individuelle Musikbedürfnisse bedienen.

Durch die Corona-Krise hat die Online-Radionutzung wieder mehr an Bedeutung gewonnen. Das ergab sich auch schon aus der aktuellen MA Audio I 2020 in der egoFM überdurchschnittlich gut abgeschnitten hat. Der Sender egoFM hat dabei nicht aufgehört sein Streaming Portfolio stetig zu verbessern und zu erweitern. Das spiegelt sich auch in den steigenden Zahlen der MA IP Audio II 2020 wider.

Ganz neu im Streaming Portfolio und gleich schon ein Durchstarter: der egoFM CHILLOUT Stream. Sowohl bei den Sessions pro Monat als auch bei den durchschnittlichen Hörerstunden pro Monat ist er um 233% und um 303% gestiegen.

Insgesamt lässt sich festhalten, dass im Durchschnitt alle Streams von egoFM (mit Ausnahme von egoSNOW, aber der Winter steht ja auch erst noch vor der Türe…) einen Anstieg in den Sessions pro Monat um 33% sowie in den Hörerstunden pro Monat um 42% verzeichnen und sich damit deutlich vom Marktwachstum abheben konnten (Anstieg um nur 10% in den Sessions pro Monat und 13% in den Hörerstunden pro Monat).

Besonders hervorzuheben sind dabei außerdem der Simulcast Bayern und Baden- Württemberg, welche beide seit der letzten Erhebung wieder einen Anstieg bei den Sessions pro Monat verzeichnen und sich gegenüber dem Gesamtmarkt (20%) somit erneut abheben konnten. Für Bayern sind die Sessions pro Monat auf 553.681 also um 20% gestiegen, für Baden-Württemberg sogar auf 10.264, also 62%.

Zudem baut der egoFM Simulcast seit der letzten Erhebung auch seine Hörerstunden pro Monat stark aus und liegt mit einem Zuwachs von 22% in Bayern und 61% in Baden- Württemberg über dem Wert des Gesamtmarktes (18%).

Der Radiosender egoFM spricht speziell kreative, individuelle und innovative Menschen an. Genau deshalb ist egoFM in seinen On-Air-, Off-Air- und Onlineangeboten darauf ausgerichtet, genauso kreativ, individuell und innovativ zu sein, wie seine Hörerinnen. Auch in schwierigeren Zeiten versucht der Sender stets diese Linie beizubehalten und sich treu zu bleiben.

Fred Schreiber (Bild: ©egoFM)

Fred Schreiber (Bild: ©egoFM)

„Wir machen aus der Not eine Tugend.“ so der Geschäftsführer Christian Strohmeier.

Die Zahlen sprechen erneut für die umfassende Musikkompetenz, die Nähe zur Lebenswelt der Hörerinnen und aller Kunst- und Kulturschaffenden, mit denen egoFM in ständigem Kontakt steht sowie aber auch der aktuellen Lage und den Gegebenheiten. So hat sich egoFM zu einem einzigartigen Sender entwickelt, der sich Veränderungen stellt, an Herausforderungen wächst und davon lernt. egoFM bedankt sich bei seinen treuen Hörerinnen, Musikerinnen und allen Freunden des Senders ohne die das Programm so nicht möglich wäre.

„Die Programmänderungen seit Herbst 2019 machen sich nun bemerkbar“ so Fred Schreiber, Programmchef.


HITRADIO RT1 Webchannel-Kombi erreicht fast 1 Mio. Sessions pro Monat

HITRADIO RT1Die Streaming-Kombi von HITRADIO RT1 erzielt einen Rekordwert. Das ist das Ergebnis der aktuell veröffentlichten MEDIA-ANALYSE IP AUDIO II. Mit 982.873 Sessions im Schnitt pro Monat1) konnte die HITRADIO RT1 Webcast-Kombi ihre digitale Reichweite weiter erfolgreich ausbauen. Mit einer Steigerung von +130.023 Sessions pro Monat2) entspricht dies einem Reichweitenzuwachs von +15%2). Insgesamt 25 Webchannels hat HITRADIO RT1 im Online-Audio-Portfolio und liegt damit voll im Trend der digitalen Nutzung.

Allein der Simulcast-Stream von HITRADIO RT1 Augsburg konnte laut MA IP Audio II seine Sessions um +45%3) steigern und erreicht nun insgesamt 338.038 Sessions4) pro Monat. Das entspricht 105.009 Sessions3) mehr gegenüber dem Ausweisungszeitraum Q4 2019.

Kurz erklärt: eine Session ist ein Startvorgang eines Streams, der mindestens eine Dauer von 60 Sekunden hat. Egal, ob das Stream-Angebot über die Webseite www.rt1.de, die RT1-App oder Sprachassistenten wie Alexa oder Google genutzt wird.

Die MEDIA-ANALYSE IP AUDIO ist eine repräsentative Studie zur Ermittlung der Webradionutzungsdaten in Deutschland und eine wichtige Grundlage für die Werbe- und Mediaplanung.


Übersicht der Einzelsender (ohne Kombis) aber mit Streamingdiensten:

Werbeträger Online-AudioQ1 2020
Sessions
Ø Monat
Q4 2019
Sessions
Ø Monat
Veränderung
absolut
%
Spotify135.490.406133.876.3191.614.0871
SWR3 Livestream11.528.9079.735.3491.793.55818
ANTENNE BAYERN antenne (simulcast)11.226.5039.184.3802.042.12322
WDR 2 Livestream9.702.8288.050.5241.652.30421
laut.fm9.387.5389.172.571214.9672
1LIVE Livestream9.081.7408.068.6391.013.10113
NDR 2 Livestream8.248.4556.976.0311.272.42418
radionomy7.698.8837.709.415-10.532-0
Deutschlandfunk Livestream7.220.4165.739.0361.481.38026
BAYERN 1 Livestream5.921.4005.064.773856.62717
HIT RADIO FFH Simulcast5.556.0324.775.302780.73016
BAYERN 3 Livestream5.456.7664.714.196742.57016
WDR 4 Livestream4.984.2004.271.617712.58317
NDR 1 Niedersachsen Livestream3.924.1973.252.250671.94721
SWR1 BW Livestream3.497.8933.498.833-940-0
ROCK ANTENNE rockantenne (landesweit simulcast)3.480.6123.129.505351.10711
radioeins Livestream3.332.3052.799.912532.39319
RADIO PALOMA3.149.0002.694.594454.40617
N-JOY Livestream3.133.8162.643.012490.80419
hr3 Livestream2.949.0042.510.850438.15417
radio ffn2.385.1521.953.659431.49322
WDR 5 Livestream2.378.0271.897.201480.82625
Radio Hamburg Simulcast2.162.8381.624.709538.12933
SWR4 BW Livestream2.066.3021.690.563375.73922
bigFM Deutschlands biggste Beats2.040.8761.602.293438.58327
hr1 Livestream1.954.4661.617.270337.19621
MDR JUMP Livestream1.929.7111.654.355275.35617
RADIO BOB! Livestream1.819.1581.797.17721.9811
sunshine live - Simulcast1.766.8671.512.553254.31417
NDR Info Livestream1.641.9061.149.642492.26443
SWR1 RP Livestream1.614.4331.364.361250.07218
R.SH Livestream1.604.1781.273.345330.83326
B5 aktuell Livestream1.542.9171.120.719422.19838
Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern (simulcast)1.500.1741.283.380216.79417
1LIVE diGGi Livestream1.453.8071.277.525176.28214
Deutschlandfunk Kultur Livestream1.426.8171.223.525203.29217
Antenne Niedersachsen OnAir (Simulcast)1.378.352975.335403.01741
radio SAW (Simulcast)1.311.178947.020364.15838
104.6 RTL Livestream1.300.5431.079.379221.16420
hr4 Livestream1.276.2001.084.052192.14818
Bayern 2 Livestream1.231.0361.052.571178.46517
NDR 1 Welle Nord Livestream1.168.356965.635202.72121
RADIO PSR Livestream1.136.470956.146180.32419
Hitradio antenne 1 Livestream1.122.329899.156223.17325
MDR SACHSEN Livestream1.120.167935.096185.07120
MDR THÜRINGEN Livestream1.115.823907.300208.52323
DASDING Livestream1.080.306909.288171.01819
Klassik Radio1.068.169979.15589.0149
Bremen Vier Livestream1.066.535963.696102.83911
ANTENNE BAYERN Oldies but Goldies1.057.6061.003.84653.7605
Bremen Eins Livestream1.033.957910.025123.93214
Fritz Livestream1.031.812896.582135.23015
NDR 90,3 Livestream1.007.410855.712151.69818
hr-iNFO Livestream1.006.939740.052266.88736
Radio Regenbogen - Simulcast1.006.796779.455227.34129
YOU FM Livestream1.005.205928.24276.9638
RADIO 21 Simulcast990.377766.604223.77329
RPR1. Livestream926.971683.560243.41136
Inforadio Livestream918.237722.982195.25527
Antenne Brandenburg Livestream916.146765.260150.88620
planet radio simulcast914.956816.39298.56412
NDR 1 Radio MV Livestream907.362758.714148.64820
ANTENNE THÜRINGEN Simulcast897.361729.798167.56323
89.0 RTL882.135736.586145.54920
Radio Bonn / Rhein-Sieg879.328654.295225.03334
Radio Köln863.951635.843228.10836
RADIO SCHLAGERPARADIES (simulcast)846.031560.452285.57951
MDR SACHSEN-ANHALT Livestream842.055715.701126.35418
Berliner Rundfunk 91.4 Simulcast833.565732.548101.01714
Deutschlandfunk Nova Livestream812.848683.752129.09619
R.SA Livestream760.979669.13691.84314
SWR4 RP Livestream759.067618.657140.41023
Jam FM Berlin (93,6) Livestream737.763614.161123.60220
harmony.fm Simulcast721.911631.07890.83314
I Love Radio717.007777.822-60.815-8
94,3 rs2 Simulcast669.053497.529171.52434
ANTENNE BAYERN Chillout668.492663.4115.0811
BB RADIO - Livestream647.507555.03292.47517
Antenne Düsseldorf636.982528.781108.20120
Radio Hochstift635.664476.972158.69233
radio ffn Bollerwagen602.442479.112123.33026
Radio Essen602.240457.400144.84032
Radio Brocken590.976455.418135.55830
105'5 Spreeradio Livestream581.846511.41470.43214
Radio Bielefeld570.324394.279176.04545
Radio TEDDY - Livestream550.357456.41893.93921
Radio 7 Simulcast549.407505.28144.1269
MDR SPUTNIK Livestream544.330461.92082.41018
BR-KLASSIK Livestream540.576512.37628.2006
NDR Kultur Livestream538.796515.33423.4625
BR Heimat Livestream530.483516.54113.9423
Radio WMW524.642397.198127.44432
SR 1 Europawelle Livestream516.662389.273127.38933
SWR2 Livestream493.323420.87572.44817
98.8 KISS FM - Simulcast488.730429.28059.45014
Rockland Radio Simulcast486.044403.44982.59520
rbb 88.8 Livestream482.320417.33764.98316
Radio RST475.731369.146106.58529
Radio 91.2450.578338.238112.34033
Antenne Münster437.798344.80292.99627
Radio Wuppertal419.887308.662111.22536
COSMO Livestream416.703369.56947.13413
ROCK ANTENNE Hamburg simulcast413.050373.91039.14010
Radio Gütersloh398.380296.090102.29035
Radio Erft397.727300.03697.69133
hr2 Livestream388.142361.94626.1967
delta radio Livestream386.706333.12753.57916
Bremen NEXT Livestream383.801323.53460.26719
Radio Emscher Lippe383.336301.25082.08627
Radio Duisburg382.853295.30187.55230
Antenne MV Livestream380.549333.39847.15114
100'5 DAS HITRADIO Livestream380.232300.86179.37126
Radio Vest376.728277.56299.16636
HAMBURG ZWEI Simulcast374.762340.05534.70710
Bayern plus Livestream368.393307.99460.39920
Radio Berg362.773269.62493.14935
SR 3 Saarlandwelle Livestream356.235286.12370.11225
RADIO SALÜ SIMULCAST355.228191.799163.42985
ENERGY Sachsen Livestream341.822268.82972.99327
Radio K.W.340.124261.97378.15130
LandesWelle Thüringen Livestream332.976272.23960.73722
Radio Bochum332.904247.01585.88935
SWR Aktuell Livestream322.474202.183120.29159
Antenne Unna317.426234.67782.74935
Hellweg Radio311.468230.06681.40235
WDR 3 Livestream308.688297.13111.5574
Radio Siegen307.965226.64281.32336
Welle Niederrhein307.334226.49480.84036
Radio MK307.050221.08785.96339
Regenbogen Zwei - Simulcast304.708235.17469.53430
ENERGY Bremen304.480246.80457.67623
Schwarzwaldradio (simulcast)301.914270.25431.66012
Radio Kiepenkerl291.527220.90470.62332
die neue welle (simulcast)289.591251.14038.45115
Radio WAF289.270217.33171.93933
Radio Sauerland286.187211.44474.74335
RADIO BOB! rockt Schleswig-Holstein Livestream275.553267.2588.2953
80s80s RADIO270.089253.51016.5797
Radio Lippe266.556187.48779.06942
Radio RSG264.346199.82764.51932
Top100Station262.725248.90013.8256
Radio 90,1260.937204.81456.12327
NDR Plus Livestream257.568227.61529.95313
Radio Westfalica253.983192.39261.59132
HITRADIO OHR (simulcast)239.119191.19747.92225
RTL RADIO - Deutschlands Hit-Radio Livestream229.631211.92917.7028
NE-WS 89.4225.091174.06551.02629
Antenne Niederrhein222.954170.76052.19431
Radio Herford214.301159.01855.28335
Das neue Radio Seefunk (simulcast)211.814174.77337.04121
RauteMusik.CLUB201.209195.5105.6993
radio TOP 40 Simulcast198.234158.18040.05425
Radio Leverkusen196.131144.38051.75136
Radio Neandertal195.272152.01543.25728
Paradiso Berlin190.226168.15722.06913
Radio Lippe Welle Hamm180.952137.57843.37432
Radio Oberhausen180.117130.82849.28938
Antenne AC178.341133.66444.67733
rbbKultur Livestream173.173159.78713.3868
Radio Ennepe Ruhr163.944129.08734.85727
Radio Euskirchen160.264111.93548.32943
Radio Rur156.074108.37147.70344
107.7 Radio Hagen155.735117.28138.45433
RauteMusik.CHARTHITS.FM148.582163.813-15.231-9
RauteMusik.MAIN146.156152.197-6.041-4
The Waveradio145.933131.78314.15011
HOTMIX RADIO130.69786.60944.08851
RauteMusik.BLACKBEATS119.823113.7836.0405
PULS Livestream118.926102.77316.15316
Radio Herne112.77482.53830.23637
917xfm simulcast105.36194.54810.81311
UNSERDING Livestream99.88188.57611.30513
Radio Mülheim97.94973.47624.47333
Jam FM - NEW MUSIC RADIO94.35991.7132.6463
RTL RADIO - Die besten Hits aller Zeiten94.33988.1066.2337
WDR Maus Livestream90.25494.562-4.308-5
ROCKLAND (Simulcast)83.55676.5876.9699
CLASSIC ROCK RADIO SIMULCAST79.08770.1338.95413
SR 2 KulturRadio Livestream77.15168.0979.05413
RauteMusik.GOLDIES76.05886.951-10.893-13
RauteMusik.SCHLAGERRADIO.FM66.61273.345-6.733-9
RADIO ROLAND66.10150.96715.13430
RauteMusik.WACKENRADIO60.40562.270-1.865-3
Radio Cottbus 94.558.23146.96511.26624
RTL RADIO - Deutschlands Hit-Radio 93.3 - 97.0 Stream57.61753.6813.9367
Antenne Mainz 106,656.20643.46812.73829
radio ffn Comedy55.77578.944-23.169-29
RauteMusik.ROCK55.08267.108-12.026-18
Radio Neckaralb Live (simulcast)47.46138.8148.64722
Radio Frankfurt 95.1 (simulcast)45.30940.8314.47811
RauteMusik.HOUSE45.10253.011-7.909-15
Antenne Kaiserslautern 96.943.99232.97111.02133
Antenne Bad Kreuznach 88.342.93433.7459.18927
RauteMusik.TRANCE40.48645.672-5.186-11
Radio Potsdam 89.238.53430.8257.70925
RauteMusik.COUNTRY35.86234.9918712
RauteMusik.BIGCITYBEATS.FM34.57536.651-2.076-6
City Radio Trier 88.434.55827.2587.30027
Antenne Koblenz 98.034.41826.2108.20831
AlternativeFM32.99331.1041.8896
RauteMusik.TECHHOUSE29.20032.297-3.097-10
RauteMusik.CHRISTMAS-CHANNEL.COM27.621248.123-220.502-89
RauteMusik.JAM27.59230.786-3.194-10
RauteMusik.PARTYHITS26.92033.132-6.212-19
RauteMusik.Top 40.FM24.19934.273-10.074-29
Antenne Landau 94.823.64319.2724.37123
RauteMusik.HARDER23.06529.338-6.273-21
RauteMusik.DEUTSCHRAP22.63021.8208104
radio ffn - nur 90er20.71719.8698484
RauteMusik.LOVEHITS20.37026.849-6.479-24
DASDING Chillout17.75016.5611.1897
RauteMusik.LOUNGE17.18016.1361.0446
Antenne Idar Oberstein 87.613.1279.4493.67839
RauteMusik.HAPPYHARDCORE13.01913.950-931-7
Paradiso Nord12.78112.5252562
RauteMusik.90S12.74913.686-937-7
SWR3 Party12.56112.501600
SWR3 Rock11.31912.249-930-8
Antenne Pirmasens 88.410.6598.8141.84521
radio ffn Peppermint FM9.3098.8144956
SWR3 Specials 18.0759.332-1.257-13
Paradiso pur7.8925.7382.15438
radio deinfm6.6935.6651.02818
RauteMusik.12PUNKS.FM6.5476.557-10-0
Antenne Pfalz 94.26.4435.70274113
Radio Saarbrücken 99.66.4095.71669312
Antenne Zweibrücken 91.66.1424.9781.16423
RauteMusik.VOLKSMUSIK.FM5.7185.699190
RauteMusik.DRUMSTEP5.4797.303-1.824-25
Radio Homburg 89.65.1294.27385620
RauteMusik.KLASSIK4.9935.064-71-1
RauteMusik.STUDY4.4784.598-120-3
SWR3 Lyrix4.4418.234-3.793-46
RauteMusik.ORIENTAL4.4044.2491554
DASDING Plattenleger3.8365.540-1.704-31
Radio Brocken Kinderzeit3.7963.4913059
Radio Neunkirchen 94.63.7813.09968222
CityRadio Saarlouis3.6821.3542.328172
CityRadio St. Wendel3.3561.0992.257205
RauteMusik.WORKOUT3.3253.545-220-6
SWR2 Archiv Radio3.1364.180-1.044-25
RauteMusik.DAS COACHINGRADIO3.1062.78332312
DASDING Sprechstunde2.6562.5071496
SWR3 Specials 22.6395.277-2.638-50
RauteMusik.SOLOPIANO2.5612.568-7-0
Paradiso Jazz2.3552.05030515
RauteMusik.SALSA2.1642.211-47-2
RauteMusik.SEX2.0052.296-291-13
Paradiso Nashville1.9931.80418910
Paradiso Soul1.9801.982-2-0
radio ffn Tannenbaum1.92127.879-25.958-93
RauteMusik.TRAURIG1.7372.081-344-17
RauteMusik.WEIHNACHTEN.FM84132.913-32.072-97
Radio WAF deinfm5935098417

Weiterführende Informationen

Tags: , ,