Bisher über 1,6 Millionen Euro Spenden für die NRW-Lokalradio Aktion Lichtblicke

Veröffentlicht am 26. Dez. 2018 von unter Pressemeldungen

Seit mittlerweile 20 Jahren setzt sich die Aktion Lichtblicke e. V. für Kinder und Jugendliche aus NRW, die in Not geraten sind, ein. Passend zum Jubiläumsjahr war die Solidarität und die Spendenfreude der NRW-Lokalradio-Hörer besonders groß. Und so freut sich die Hilfsaktion zusammen mit den 45 NRW-Lokalradios am Großen Lichtblicke-Spendentag über die tolle Summe von über 1,6 Millionen Euro. Hiermit unterstützt die Aktion Lichtblicke Kinder und Jugendliche in NRW, die finanzielle Hilfe und eine neue Chance dringend brauchen. Allein am heutigen Freitag, der bei den NRW-Lokalradios ganz im Zeichen der guten Sache steht, spendeten die Lokalfunk-Hörer bisher unglaubliche 700.000 Euro für den guten Zweck.

Am Großen Lichtblicke-Tag freute sich die Aktion Lichtblicke auch über zahlreiche Gäste im Funkhaus in Oberhausen. Neben aktuellen und ehemaligen Spendenbeiratsmitgliedern waren mit Susanne Laschet und Angelika Rüttgers auch die aktuelle und eine ehemalige Schirmherrin anwesend. In einem Grußwort an die Gäste betonte die Frau des amtierenden NRW-Ministerpräsidenten die Wichtigkeit der Hilfsaktion: „Bei der Aktion Lichtblicke ziehen viele an einem Strang, damit Hilfe möglich wird. Darum ist die Aktion Lichtblicke seit 20 Jahren so erfolgreich. Wo Lichtblicke tätig wird, geht es um Teilhabe, um das Gefühl dazu zu gehören. Darum ist es besonders wertvoll und wichtig, dass sich in der Aktion Lichtblicke so viele Menschen freiwillig engagieren, mit Zeit und Geld. Und dafür kann man Danke sagen“, so Susanne Laschet.

Zum Abschluss des Großen Lichtblicke-Tags senden die NRW-Lokalradios am Abend noch einen exklusiven Live-Mitschnitt des Lichtblicke-Jubiläumskonzerts, das vergangenen Samstag in der Warsteiner Music Hall in Dortmund stattfand. 2.500 begeisterte NRW-Lokalradio-Hörer waren dabei, als Nico Santos und Rea Garvey die Bühne gerockt und die Fans zum Tanzen gebracht haben. Dabei wurden ebenfalls Spenden in Höhe von 6.250 Euro für die Aktion Lichtblicke gesammelt. Dieses Konzert war ein Dankeschön für die zahlreichen NRW-Lokalradio-Hörer, die sich engagiert für Lichtblicke einsetzen und damit seit Jahren maßgeblich zum großen Erfolg der Spendenaktion beitragen.

Auch wenn schon eine schöne Summe zusammengekommen ist, freut sich die Aktion Lichtblicke weiterhin über jede kleine und große Spende. Diese kann gerne unter der kostenfreien Hotline 0800/50 80 580 abgegeben werden. An den Feiertagen und zwischen Jahren ist das Lichtblicke-Team von 8.00 bis 18.00 Uhr für seine Hörer da.

Wer seine Spende lieber Online abgeben möchte, findet unter www.lichtblicke.de komfortable und sichere Möglichkeiten. Wer ganz unkompliziert und mobil seine Spende übermitteln möchte, der kann eine Charity-SMS für 5 Euro versenden. Einfach Stichwort „Lichtblicke“ eintippen und an die Nummer 44844 schicken – so schnell kann Hilfe sein. Allgemeine Informationen zu der Aktion Lichtblicke e.V., der Lichternetz-App, Bildmaterial sowie den aktuellen Spendenstand finden Sie ebenfalls unter www.lichtblicke.de

 

Quelle: Pressemitteilung Lichtblicke

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , , ,