Radio Hamburg verleiht “RHEE” als Ersatz für Musikpreis ECHO

Veröffentlicht am 06. Mai. 2018 von unter Pressemeldungen

Der ECHO ist tot – es lebe der ERSATZ-ECHO! Verliehen von Radio Hamburg! Als Ersatz für den abgeschafften Musikpreis ECHO verleiht Radio Hamburg in der kommenden Woche den neu geschaffenen “RHEE”. Dies steht für RADIO HAMBURG ECHO ERSATZ.

Eine Jury aus Redaktionskollegen und -kolleginnen hat in 5 Kategorien jeweils 3 Künstler nominiert. Die Hörer stimmen über das Wochenende auf der Senderwebseite ab, wer in der jeweiligen Kategorie gewinnen soll. Von Montag, 7.5. bis Freitag 14.5. wird dann täglich um 7.40 Uhr von Morningshowmoderator John Ment der Gewinner verkündet. Die siegreichen Künstler bekommen einen Radio Hamburg-Wimpel als Preis. Unter allen Hörern, die mitmachen, verschenkt der Sender fünf Amazon Echo Spots im Gesamtwert von 650 Euro.

Dies sind die Nominierten und ihre Kategorien:

  1. BESTER SOLO-KÜNSTLER: Anne-Marie, Ed Sheeran, Rita Ora
  2. LUSTIGSTE LACHE: Adele, Anne-Marie, Pink
  3. BESTE BAND: Imagine Dragons, The Chainsmokers, Welshly Arms
  4. DÜMMSTER TEXT: “How It Is (Wap Bap…)” – Bibi H., “Swalla” – Jason Derulo (feat. Nicki Minaj & Ty Dolla $ign), “Katchi” – Ofenbach vs. Nick Waterhouse
  5. BESTER SONG: “Without You” – Avicii, “Despacito” – Luis Fonsi ft. Daddy Yankee, “Anywhere” – Rita Ora

 

Quelle: Pressemitteilung Radio Hamburg

Kommentar hinterlassen

Tags: , , ,