LFK Medienpreis 2018 – die Nominierten stehen fest

Veröffentlicht am 08. Mrz. 2018 von unter Pressemeldungen

LFKHunderte von Minuten Sendematerial haben die Expertinnen und Experten in den letzten Wochen angesehen und angehört, bewertet und gewichtet. Jetzt steht die Shortlist für den LFK Medienpreis fest. Auf ihrer heutigen Sitzung haben die Jurymitglieder ihre 30 Favoriten für den LFK Medienpreis 2018 gewählt. Insgesamt 180 Beiträge wurden in diesem Jahr für die jeweils fünf Hörfunk- und Fernseh-Kategorien eingereicht.

Prämiert werden Beiträge, die sich neben ihrer journalistischen Qualität durch eine besondere Kreativität und Originalität sowie eine zielgruppengerechte Ansprache auszeichnen. „Ein Beitrag überzeugt dann, wenn er nicht nur handwerklich gut gemacht ist, sondern auch ins Herz trifft, wenn er authentisch ist und ein Thema von einer neuen Seite beleuchtet wird“, so die Jury des LFK Medienpreises.

Die Preisträger werden im Rahmen einer festlichen Gala am 07.05.2018 im PalladiumTheater im SI-Centrum in Stuttgart bekannt gegeben und ausgezeichnet.

„Der LFK Medienpreis hat sich im Laufe der Jahre zur wichtigsten Auszeichnung für private baden-württembergische kommerzielle und nichtkommerzielle Sender und Hochschulmedien entwickelt. Die Preisverleihung ist auch immer ein bisschen Familientreffen der Branche und dokumentiert die Qualität von lokalem und regionalem privaten Rundfunk. In Zeiten, in denen der Fokus zunehmend auf globale Player und internationalen Content gerichtet wird, ist es wichtig, dass der tägliche Beitrag hunderter Radio- und Fernsehmacher für die regionale Meinungsvielfalt gewürdigt wird“, so Dr. Wolfgang Kreißig, Präsident der LFK. Nominierungen LFK Medienpreis 2018:

HÖRFUNK

Kategorie – Digitaler Content

  • antenne 1, Stuttgart Der antenne 1 WhatsApp-Insider
  • DIE NEUE 107.7, Stuttgart Das HennenRennen
  • Radio 7, Ulm Linda am Limit

Kategorie – Information

  • das neue radio neckarburg, Rottweil Brandserie in Villingen-Schwenningen
  • HITRADIO OHR, Offenburg Bombenfund am Lahrer Bahnhof
  • Radio Regenbogen, Mannheim Das Eiskalte Experiment

Kategorie – Nichtkommerzielle Veranstalter / Hochschulen / Ausbildungseinrichtungen

  • HORADS 88,6, Stuttgart Beamter auf 4 Hufen – womit ein Polizeipferd seinen Hafer verdient
  • Junger Kulturkanal, Karlsruhe Eine andere Art von Schönheit – Das No Input Ensemble
  • Radioaktiv, Mannheim Sepp Herberger: Ein Leben für den Fußball

Kategorie – Produktion / Kreation / Promotion

  • antenne 1, Stuttgart antenne 1 – Rettet Leben!
  • HITRADIO OHR, Offenburg Minne OHRtschaft…isch ebbs b`sundres!
  • Neckaralb Live, Reutlingen Endlich mehr Rock

Kategorie – Unterhaltung

  • ENERGY, Stuttgart ENERGY Kontakte versenken
  • Evangelisches Medienhaus, Stuttgart (ausgestrahlt bei DIE NEUE 107.7) Kemo Manka – Vom Flüchtling zum Azubi
  • Radio Regenbogen, Mannheim Der Zähneputzer von Liverpool

Mitglieder der LFK Medienpreis-Jury 2018:

  • Matthias Alberti Geschäftsführer Kimmig Entertainment, Oberkirch
  • Markus Dreesen Berater für Crossmediales Arbeiten, Berlin
  • Florian Falkenstein Vice President Factual kabel eins, ProSiebenSat.1 Media SE, Unterföhring
  • Yvonne Fricke Programm Managerin, 105`5 Spreeradio, Berlin
  • Alice Häuser Geschäftsführerin, AH-TV Film- und Fernsehproduktion, Korschenbroich
  • Alexander Maier MdL Mitglied im LFK-Medienrat, Stuttgart
  • Prof. Dr. Burkard Michel Dekan Fakultät Electronic Media, Hochschule der Medien, Stuttgart
  • Johannes Ott Programmgeschäftsführer, Radio Gong 96.3, München
  • Christian Schalt Inhaber von Next Level Audio, Berlin
  • Florian Weiss Journalist – Moderator – DJ, ZDF / ANTENNE BAYERN

Quelle: LFK-Pressemitteilung

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , ,