Rockland Radio mit großem Reichweitengewinn

Veröffentlicht am 08. Mrz. 2017 von unter Pressemeldungen

Bei der heute veröffentlichten Media-Analyse 2017 Radio I konnte Rockland Radio den 30 %-igen Hörerzuwachs aus der letzten Media-Analyse bestätigen. Bei der jungen Zielgruppe der 14-49-jährigen legte der Sender weiter zu. Mit 1,9 Millionen Hörern erreicht das Deutsche Städte-Network einen neuen Hörerrekord und ist weiterhin Deutschlands erfolgreichstes Rock-Network. Rockland Radio- Geschäftsführer Steffen Müller kommentiert das Ergebnis: „Nach dem großen Hörerzuwachs bei der letzten Media-Analyse freuen wir uns über die erneute Bestätigung.“

Rockland Radio hat in den letzten 5 Jahren ein stabiles Programm für Rock-Fans im Markt etabliert und kann seinen Werbekunden eine qualitative Hörerschaft anbieten, die eine starke emotionale Bindung an ihren Sender hat.

Rockland Radio ist ein Privatsender und der südwestdeutsche Teil des Deutschen Städte-Networks, das auch mit seinem norddeutschen Partner RADIO 21 insgesamt seine Reichweite in einem schrumpfenden Markt steigern konnte.

 

Quelle: Pressemeldung

Weiterführende Informationen
ma Radio 2017 I: Neue Hörerzahlen für UKW- & Webradios

Tags: , ,