Deutsches Städte-Network sendet großes Friedenskonzert

Veröffentlicht am 05. Mrz. 2022 von unter Deutschland

DSN – Deutsches Städte-NetworkDer Krieg in der Ukraine hat die Welt verändert, das weltweite Entsetzen ist allgegenwärtig – ebenso die Anteilnahme der Menschen. Millionen gehen täglich auf die Straßen, um für Frieden zu demonstrieren, tausende ukrainische Flüchtlinge werden in Europa herzlich aufgenommen und unterstützt.

Deutsches Städte-Network sendet großes Friedenskonzert "Rockbuddys for Peace”
Das Deutsche Städte-Network (DSN) setzt gemeinsam mit seinen Hörerinnen und Hörern ein Zeichen für die Ukraine. Unter dem Motto “Rockbuddys for Peace” wird das Netzwerk am Samstagabend ein Friedenskonzert ausstrahlen.

Rockland Radio 21 Geschäftsführer Steffen Müller (Foto: Rockland Radio)

Steffen Müller (Foto: Rockland Radio)

„Wir wollen damit nicht nur unsere Unterstützung für die Ukraine zum Ausdruck bringen, sondern auch appellieren, das weitere Blutvergießen zu
beenden und zu Verhandlungen für eine friedliche Lösung zurück zu kehren.“, erläutert DSN- Geschäftsführer Steffen Müller die Aktion.

Am Samstag, den 05.03.2022, werden RADIO 21, Rockland Radio und Antenne Sylt ab 20 Uhr drei Stunden lang die größten Friedens-Hymnen – wie Blowin’ In The Wind, Imagine oder Zombie – spielen. Live im Radio und im Radio TV, moderiert von Oliver Peral.

Make Music – not war!

Quelle: DSN-Pressemeldung

Weiterführende Informationen

Tags: , , ,