DIVICON MEDIA ernennt Andreas Lorenz zum Leiter des Geschäftsbereichs IT-Infrastruktur / Broadcast

Veröffentlicht am 04. Mai. 2015 von unter Pressemeldungen

Divicon Media LogoAndreas Lorenz (37) ist ab sofort Leiter des neuen Geschäftsbereiches IT-Infrastruktur / Broadcast der DIVICON MEDIA. Damit verstärkt sich der unabhängige Broadcast-Full-Service-Dienstleister für Sende- und IT-Technik aus Leipzig mit einem weiteren erfahrenen Branchen-Insider und Technikspezialisten. Lorenz verfügt über 13 Jahre Erfahrung sowie weitreichendes Wissen in den Bereichen IT-Infrastruktur, -Broadcast und -Projektmanagement und war zuletzt in leitender Funktion im Bereich IT-Operation für die Unister-Gruppe tätig. Zuvor hatte er als Leiter IT-Infrastruktur der REGIOCAST seine Expertise durch umfassendes Know-How im Sendebetrieb und IT-Service-Management ergänzen können.

Andreas Lorenz (Bild: © DIVICON)

Andreas Lorenz (Bild: © DIVICON)

Seine Aufgabe ist es nun, das Dienstleistungsportfolio der DIVICON MEDIA im Bereich IT strategisch auszubauen, IT-Integrationsprojekte technisch und wirtschaftlich zu steuern sowie Schnittstellen mit dem Geschäftsbereich Rundfunk / Sendebetrieb zu schaffen. Damit einhergehend wird Andreas Lorenz die Entwicklung von innovativen Lösungen und Fachkonzepten zur weitreichenden Unterstützung des technischen Funkhaus-Betriebs in Form von Managed Services vorantreiben. Außerdem ist er mitverantwortlich für den Aufbau des Geschäftsbereichs Web-Services, um so die Abdeckung eines weiteren technischen Aspekts, insbesondere zwischen Hörfunkveranstalter und Hörerschaft im Netz, zu organisieren.

„Die IT-Infrastruktur ist der Flaschenhals bei der Weiterentwicklung eines jeden modernen Unternehmens – und das gilt umso mehr für Medienunternehmen. Das Problem angesichts der rapiden Weiterentwicklung sind jedoch die immensen Ressourcen, welche für jedes Einzelunternehmen notwendig wären, um immer am Puls der Zeit zu bleiben. Das ist für viele so schlicht nicht leistbar“, erklärt Mike Lehmann, Sprecher der Geschäftsführung der DIVICON MEDIA. „Durch die Erfahrungen unseres Teams, insbesondere von Andreas Lorenz, kennen wir die Strukturen, Abläufe und wissen wo der Schuh drückt. Unser Ziel ist es daher, Medienunternehmen beim Aufbau eines effizienten Gesamtkonzeptes aus Sendebetrieb und IT-Infrastruktur zu unterstützen sowie von den hohen Anforderungen im Bereich Technik zu entlasten.“

Quelle: DIVICON MEDIA

Kommentar hinterlassen

Tags: ,