Tag-Archiv: Divicon

Ulrich Gathmann wird Geschäftsführer der DIVICON Media Holding

Ulrich Gathmann wird Geschäftsführer der DIVICON Media Holding

Veröffentlicht am 05. Nov. 2019 von .

0

Der erfahrene Medienmanager Ulrich Gathmann wird Geschäftsführer der DIVICON Media Holding in Leipzig. Er führt das Unternehmen in die nächste angestrebte Wachstumsphase vor allem mit Investitionen in DAB+ und technischen Services für Contentproduzenten. Ulrich Gathmann steht dem Geschäftsführerteam vor und wird nach der jüngsten dynamischen Wachstumsphase das Unternehmen in den nächsten Monaten auf den nächsten Wachstumspfad bringen. […]

weiterlesen

Wann lohnt sich für Radiosender ein Austausch der UKW-Antennen?

Wann lohnt sich für Radiosender ein Austausch der UKW-Antennen?

Veröffentlicht am 03. Feb. 2019 von .

0

Im vergangenen Jahr hat die Media Broadcast ihre UKW-Antennen an 30 Radioveranstalter, Landesmedienanstalten und Investoren verkauft (RADIOSZENE berichtete) und den UKW-Netzbetrieb beendet. Den Netzbetrieb haben u.a. die neuen Netzbetreiber Divicon und UPLINK übernommen und entsprechende Verträge mit den meisten Radioveranstaltern abgeschlossen. Da sie keine Antennen erworben haben, mussten sie diese von den neuen Eigentümern anmieten. […]

weiterlesen

46 Interessenten melden Bedarf für DAB+ in NRW an

46 Interessenten melden Bedarf für DAB+ in NRW an

Veröffentlicht am 28. Nov. 2018 von .

0

Die Landesanstalt für Medien NRW hat eine Liste von 46 Interessenten veröffentlicht, die sich an der Bedarfsabfrage für DAB+-Kapazitäten in Nordrhein-Westfalen beteiligt hatten. Unter ihnen sind lokal, regional und national ausgerichtete private Programmanbieter und Plattformbetreiber. Die Landesanstalt für Medien wird nach der weiteren Auswertung die Zuordnung der benötigten DAB+-Kapazitäten bei der Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen beantragen. Die Entscheidung der […]

weiterlesen

NRW | Tobias Schmid: „Konkurrenzdruck auf klassischen UKW-Hörfunk wird steigen“

NRW | Tobias Schmid: „Konkurrenzdruck auf klassischen UKW-Hörfunk wird steigen“

Veröffentlicht am 28. Nov. 2018 von .

0

Lange Zeit war es in Nordrhein-Westfalen (NRW) auffallend ruhig, wenn es um die Digitalisierung des privaten Hörfunks ging. Gut Ding‘ wollte Weile haben. So überließ man den Sendestart erster DAB+ Programme dem öffentlich-rechtlichen Westdeutschen Rundfunk (WDR), der –wie ein hochrangiger Privatradiomanager bemerkte– „für sein Engagement aus Gebührengelder ja auch reichlich subventioniert werde“. Im bevölkerungsreichsten deutschen […]

weiterlesen

Bedarfsabfrage DAB+ in NRW: Großes Interesse bei Veranstaltern

Bedarfsabfrage DAB+ in NRW: Großes Interesse bei Veranstaltern

Veröffentlicht am 13. Nov. 2018 von .

0

47 Veranstalter von Hörfunk- und Audioprogrammen sowie Plattformbetreiber haben Interesse an DAB+-Kapazitäten in Nordrhein-Westfalen angemeldet. Das ist das Ergebnis der Bedarfsabfrage (Call for Interest) der Medienanstalt NRW. Unter den Interessenten sind nationale Anbieter, lokal und regional ausgerichtete private Sender und bundesweit tätige Plattformbetreiber. Die Landesanstalt für Medien wird die eingegangenen Interessensbekundungen nun auswerten und schnellstmöglich […]

weiterlesen

DIVICON MEDIA wird Mitglied im Verein Digitalradio Deutschland

DIVICON MEDIA wird Mitglied im Verein Digitalradio Deutschland

Veröffentlicht am 14. Mrz. 2018 von .

0

Mit Beschluss der heutigen Mitgliederversammlung wurde die DIVICON MEDIA, bundesweiter Dienstleister und Betreiber zahlreicher Radionetze im privaten und öffentlich-rechtlichen Sektor, neues Mitglied im Digitalradio Deutschland e.V. Das Unternehmen, welches zuletzt im Auftrag der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien durch die Aufschaltung von zwei lokalen DAB+ Muxen in Sachsen für Aufmerksamkeit sorgte, wird […]

weiterlesen

Divicon Media verbreitet ab April UKW-Programme der BCS Broadcast Sachsen

Divicon Media verbreitet ab April UKW-Programme der BCS Broadcast Sachsen

Veröffentlicht am 05. Feb. 2018 von .

0

Die BCS Broadcast Sachsen stellt die Übertragung ihrer UKW-Programme auf neue Füße. Ab dem 1. April 2018 ist die DIVICON MEDIA in Leipzig neuer Partner der erfolgreichen sächsischen Radiogruppe. Ab diesem Zeitpunkt ist DIVICON MEDIA für die technische Verbreitung von HITRADIO RTL, Radio Dresden, Radio Leipzig, Radio Chemnitz, Radio Lausitz und Radio Zwickau zuständig. Insgesamt betrifft die Vereinbarung vorerst […]

weiterlesen

DIVICON MEDIA überträgt ab 2018 alle UKW-Programme Sachsen-Anhalts

DIVICON MEDIA überträgt ab 2018 alle UKW-Programme Sachsen-Anhalts

Veröffentlicht am 15. Nov. 2017 von .

0

Mit den vier erfolgreichen Radiosendern 89.0 RTL, Radio Brocken, radio SAW und Rockland.fm der Veranstalter Funkhaus Halle und VMG Verlags- und Medien GmbH & Co. KG übernimmt DIVICON MEDIA den vollständigen UKW-Sendebetrieb aller sachsen-anhaltischen privaten Hörfunk-Angebote. Damit kommt die gesamte Bandbreite der Radioübertragung – für öffentlich-rechtliche und private Sender – im Ursprungsland der Reformation aus […]

weiterlesen

Divicon Media stellt ENERGY Standorte in Bayern erfolgreich um

Divicon Media stellt ENERGY Standorte in Bayern erfolgreich um

Veröffentlicht am 29. Mrz. 2017 von .

0

Die Divicon Media, technischer Full Service Dienstleister aus Leipzig, hat im Auftrag der Bayerischen Medien Technik GmbH (bmt), einer Tochtergesellschaft der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) und des Bayerischen Rundfunks (BR), den Betrieb der ENERGY Standorte Erlangen, Nürnberg und München erfolgreich übernommen. Damit ist die Divicon Media als verantwortlicher Dienstleister nun auch im Freistaat […]

weiterlesen

Verkauf oder Nicht-Verkauf – Divicon Media fordert eindeutige Klarstellung der Media Broadcast

Verkauf oder Nicht-Verkauf – Divicon Media fordert eindeutige Klarstellung der Media Broadcast

Veröffentlicht am 20. Mrz. 2017 von .

0

Verkauf oder Nicht-Verkauf – das ist hier die Frage! Im Rahmen der andauernden Auseinandersetzungen zwischen den unterschiedlichen Akteuren des UKW-Marktes mit der Media Broadcast fordert der Sendernetzbetreiber Divicon Media nun eine sofortige und eindeutige Klarstellung seitens des bisherigen Monopolisten hinsichtlich der geplanten Verkäufe von Sendeanlagen. Die Media Broadcast hatte auf die Regulierung der am 31. […]

weiterlesen

Divicon Media fordert Abbau der Media Brodcast-Antennen

Divicon Media fordert Abbau der Media Brodcast-Antennen

Veröffentlicht am 02. Mrz. 2017 von .

0

Media Broadcast will Platz machen im UKW-Markt – dann aber richtig: Abbau der alten, abgeschriebenen Antennen statt überteuerter Verkauf! Der Sendernetzbetreiber Divicon Media fordert in seiner Stellungnahme gegenüber der Bundesnetzagentur endlich einen wirkungsvollen Schritt hin zu einer fairen Regulierung. Anlass der Stellungnahme sind die von der Media Broadcast am 31. Januar 2017 angezeigten Entgelte für die […]

weiterlesen

Divicon Media kritisiert neue Preise der Bundesnetzagentur

Divicon Media kritisiert neue Preise der Bundesnetzagentur

Veröffentlicht am 09. Jan. 2017 von .

0

In den am 21.12.2016 von der Bundesnetzagentur (BNetzA) veröffentlichten neuen Preisen für die Mitbenutzung bestehender Sendeantennen sieht die DIVICON MEDIA, technischer Full-Service- Dienstleister für Rundfunkunternehmen, eine ausgelassene Chance, tatsächlich Rahmenbedingungen für einen fairen Wettbewerb im Sendernetzbetrieb zu schaffen. Zwar hat die Bundesnetzagentur richtig erkannt, dass die Mitbenutzungspreise nur auf Grundlage der Restbuchwerte vorhandener Anlagen festgelegt […]

weiterlesen

ENERGY Deutschland zu Divicon Media gewechselt

ENERGY Deutschland zu Divicon Media gewechselt

Veröffentlicht am 15. Jun. 2016 von .

0

Die Divicon Media, technischer Full Service Dienstleister aus Leipzig, liefert im Zuge der Umstellung beim Senderbetrieb an 15 deutschen Senderstandorten der ENERGY Gruppe, dem größten internationalen Radionetzwerk, einen neuen, noch besseren Sound. Durch den Einsatz modernster Soundprozessoren wurden Signal, Lautstärke sowie Klang optimiert und dadurch ein fühlbarer Vorsprung in puncto Soundqualität geschaffen.

weiterlesen

Divicon Media: Grundsatzstatement zu Wechseln im UKW-Senderbetrieb

Divicon Media: Grundsatzstatement zu Wechseln im UKW-Senderbetrieb

Veröffentlicht am 02. Jun. 2016 von .

0

Mike Lehmann, der Geschäftsführer des Technikdienstleisters Divicon Media, hat sich für ein maßvolles Vorgehen bei der Übergabe des Hörfunksenderbetriebes zwischen den beteiligten Dienstleistern ausgesprochen.

weiterlesen

UKW-Netz: ENERGY wechselt von Media Broadcast zu Divicon Media

UKW-Netz: ENERGY wechselt von Media Broadcast zu Divicon Media

Veröffentlicht am 05. Nov. 2015 von .

0

Die ENERGY Gruppe, das international größte Radionetzwerk, hat den technischen Full-Service Dienstleister Divicon Media mit der Zuleitung seiner Programmsignale sowie den entsprechenden UKW-Senderbetrieb beauftragt.

weiterlesen

Broadcast Partners beteiligt sich an DIVICON MEDIA

Broadcast Partners beteiligt sich an DIVICON MEDIA

Veröffentlicht am 25. Jun. 2015 von .

0

Der deutsche Rundfunksendespezialist DIVICON MEDIA und der niederländische Sendernetzbetreiber Broadcast Partners werden künftig eng zusammenarbeiten. Das gaben beide Unternehmen heute in Leipzig bekannt. Demnach wird Broadcast Partners mit rund 30 Prozent der Anteile an DIVICON MEDIA einer der wichtigsten Anteilseigner des innovativen Anbieters für die Radiosignalübertragung in Deutschland. Die entsprechenden Verträge wurden soeben unterzeichnet.

weiterlesen

DIVICON MEDIA ernennt Andreas Lorenz zum Leiter des Geschäftsbereichs IT-Infrastruktur / Broadcast

DIVICON MEDIA ernennt Andreas Lorenz zum Leiter des Geschäftsbereichs IT-Infrastruktur / Broadcast

Veröffentlicht am 04. Mai. 2015 von .

0

Andreas Lorenz (37) ist ab sofort Leiter des neuen Geschäftsbereiches IT-Infrastruktur / Broadcast der DIVICON MEDIA. Damit verstärkt sich der unabhängige Broadcast-Full-Service-Dienstleister für Sende- und IT-Technik aus Leipzig mit einem weiteren erfahrenen Branchen-Insider und Technikspezialisten. Lorenz verfügt über 13 Jahre Erfahrung sowie weitreichendes Wissen in den Bereichen IT-Infrastruktur, -Broadcast und -Projektmanagement und war zuletzt in […]

weiterlesen

DIVICON MEDIA klagt gegen Regulierungsverfügung der Bundesnetzagentur

DIVICON MEDIA klagt gegen Regulierungsverfügung der Bundesnetzagentur

Veröffentlicht am 19. Feb. 2015 von .

0

DIVICON MEDIA hat beim Verwaltungsgericht Köln Klage gegen die von der Bundesnetzagentur am 19. Dezember 2014 veröffentlichte Regulierungsverfügung eingereicht. Ziel der Klageschrift ist die eindeutige und rechtssichere Ausformulierung einzelner Passagen.

weiterlesen

MDR beauftragt DIVICON MEDIA mit UKW-Senderbetrieb

MDR beauftragt DIVICON MEDIA mit UKW-Senderbetrieb

Veröffentlicht am 26. Nov. 2014 von .

0

Der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) hat die DIVICON MEDIA, unabhängiger Full-Service-Dienstleister für Rundfunkverbreitung und Multimedia-Dienste aus Leipzig, mit dem Komplettbetrieb des UKW-Senders in Kamenz beauftragt. Teil des 10-Jahres-Vertrags ist außerdem die Modulationszuführung für das Nachrichtenradio MDR INFO.

weiterlesen

DIVICON MEDIA erweitert Team um ausgewiesene Praktiker

DIVICON MEDIA erweitert Team um ausgewiesene Praktiker

Veröffentlicht am 22. Aug. 2014 von .

0

Die neu aufgestellte DIVICON MEDIA (bringt sich durch eine strategische Teamverstärkung für die bevorstehende Umgestaltung der Sendebetriebslandschaft in Stellung. Mit Erwin Linnenbach, Frank Mistol, Herbert Schnaudt und Martin Tascheit konnte die DIVICON MEDIA gleich vier weitere ausgewiesene Experten und erfahrene Praktiker der Branche für sich gewinnen.

weiterlesen

DIVICON MEDIA beruft Ronny Winkler zum weiteren Geschäftsführer

DIVICON MEDIA beruft Ronny Winkler zum weiteren Geschäftsführer

Veröffentlicht am 14. Aug. 2014 von .

0

Die DIVICON MEDIA, unabhängiger Full-Service-Dienstleister für Rundfunkverbreitung und Multimedia-Dienste aus Leipzig, hat den projekterfahrenen Radio-Profi Ronny Winkler (37) zum weiteren Geschäftsführer neben Gerrit Vinz berufen. Er wird innerhalb der DIVICON MEDIA die Rolle eines COO einnehmen und vornehmlich die Optimierung der operativen Abläufe verantworten.

weiterlesen

DIVICON MEDIA schafft ersehnten Wettbewerb im Sendernetzbetrieb

DIVICON MEDIA schafft ersehnten Wettbewerb im Sendernetzbetrieb

Veröffentlicht am 23. Jun. 2014 von .

0

Die neu aufgestellte DIVICON MEDIA, unabhängiger Full-Service-Dienstleister für Rundfunkverbreitung und Multimedia-Dienste aus Leipzig, bringt gemeinsam mit kapitalstarken Partnern und einem deutlich ausgebauten Team den seitens vieler Sender seit langem geforderten Wettbewerb in den Markt für Sendernetzbetrieb.

weiterlesen