Tim Grunert verlässt Antenne Thüringen und radio TOP 40

Veröffentlicht am 28. Aug. 2014 von unter Deutschland

Medienzentrum-Antenne-Thueringen-Top40-smallProgrammdirektor Tim Grunert (42) hat sich entschlossen, das Medienzentrum in Weimar mit Auslaufen seines Vertrags zum 31.12.2014 zu verlassen. Das Unternehmen hatte ihm eine zweijährige Verlängerung angeboten. „Es ist eine Entscheidung aus persönlichen, familiären Gründen – berufliche Aspekte standen nicht im Fokus.“ betonte Grunert. Grunert löste vor genau drei Jahren Carsten Hoyer ab.

ANTENNE THÜRINGEN-Geschäftsführer Hans-Jürgen Kratz: „Ich bedaure die Entscheidung von Herrn Grunert ausdrücklich und respektiere sie gleichzeitig. Er hat ANTENNE THÜRINGEN und radio TOP 40 erfolgreich durch ereignisreiche Jahre mit erheblichen Marktveränderungen gelenkt und weiterentwickelt.“

Tim Grunert

Tim Grunert

Bis zum Jahresende wird Grunert weiter in Weimar operativ tätig sein und mit dem Team vor allem die frisch gestartete ANTENNE THÜRINGEN Morgensendung etablieren und das Nachmittagsprogramm neu aufstellen.

Zum 01.01.2015 wechselt Tim Grunert dann die Seiten, um gemeinsam mit neuen Geschäftspartnern im Bereich Programm- und Markenberatung zu arbeiten.

Wer die Programmleitung von ANTENNE THÜRINGEN und radio TOP 40 übernehmen wird, steht noch nicht fest. „Wir führen derzeit intensive Gespräche mit Wunschkandidaten“, so Hans-Jürgen Kratz.

Quelle: Pressemitteilung von Antenne Thüringen.

Kommentar hinterlassen

Tags: , , ,