Call Media – Mehrwertdienste in TV und Hörfunk

Veröffentlicht am 19. Feb. 2005 von unter Buch-Tipps

call mediaIn dieser BLM-Marktstudie von Klaus Goldhammer und Michael Lessing werden viele Fragen rund um die neuen Geschäftsmodelle der Mehrwertdienste wissenschaftlich geklärt. Rechtliche Fragen (Gewinnspiel oder Glücksspiel?), werden genauso untersucht wie finanzielle Fragen (ab wann lohnt sich “Das geheime Geräusch” auf lokaler/regionaler Ebene und für welche Zielgruppe?) und die Probleme von Call Media aus Sicht der Mediennutzer (wie leidet das Image von öffentlich-rechtlich und privaten Sendern?). Das Werk umfasst 220 Seiten und bietet auf vielen Tabellen und Abbildungen erstmals objektves Datenmaterial zum Thema.

Kaum ein Radiosender kann in Zukunft auf Mehrwertdienste verzichten, da sie zur Zeit die wichtigsten Mittel sind, um geringere Einnahmen durch klassische Werbespots kompensieren zu können. Jeder Radiomacher sollte sich daher mit dem Thema gut auskennen.

“Call Media – Mehrwertdienste in TV und Hörfunk”
kostet EUR 20,00 und ist hier direkt online zu bestellen.

Kommentar hinterlassen