Norbert Seuß neuer Geschäftsführer von Radio 7

Veröffentlicht am 05. Nov. 2012 von unter Deutschland

Radio 7

Norbert Seuß wird neuer Geschäftsführer des baden-württembergischen Bereichssenders Radio 7. Der 52-jährige übernimmt seine Position am 1. April 2013 und folgt damit auf Dr. Bernhard Hock, der als Kaufmännischer Direktor in die Geschäftsleitung der Mediengruppe Schwäbisch Media wechselt.

Norbert Seuß begann seine berufliche Laufbahn als Journalist u.a. bei der Tageszeitung Rheinpfalz sowie einer regionalen TV-Station in Rheinland-Pfalz. Seit 1986 war der gebürtige Pfälzer in verschiedensten Positionen im Hörfunkbereich tätig. Er gehörte den Aufbauteams der landesweiten Privatsender Radio FFN aus Niedersachsen sowie Radio Brocken aus Sachsen Anhalt an. Von 1994-2004 war Norbert Seuß Geschäftsführer und Programmdirektor von Hit-Radio Antenne Sachsen (heute Hit-Radio RTL Sachsen). Seit 2004 zeichnet er bei der ENERGY-Gruppe als Geschäftsführer mehrerer Sender (u.a. ENERGY Stuttgart, ENERGY Hamburg) und als Business Development Direktor verantwortlich. Nun wechselt der ausgewiesene Hörfunkexperte in die Sendezentrale von Radio 7 nach Ulm. „Radio 7 gehört zu den 20 reichweitenstärksten Privatsendern in Deutschland und ist eine anerkannte Größe in der Branche. Der Sender verfügt über viel Potential. Ich freue mich daher sehr, meine Expertise einzubringen und die zukünftige Entwicklung des Senders gemeinsam mit dem Radio 7 Team zu gestalten“, erklärt der designierte Geschäftsführer.

Neben der Leitungsfunktion bei Radio 7, übernimmt er auch die Geschäftsführung der Radio 7 Tochtergesellschaften, der Eventagentur team seven sowie der Drachenkinder gGmbH, dem Charity-Projekt des Bereichssenders.

Norbert Seuß (Bild: Radio7)

Norbert Seuß (Bild: Radio7)

Norbert Seuß ist verheiratet und Vater von zwei Kindern. Er beginnt seine neue Tätigkeit am 01. April 2013. Bis dahin wird der bisherige Geschäftsführer, Dr. Bernhard Hock, die Geschäfte des Senders kommissarisch weiter führen. Die Gesellschafter von Radio 7, der Schwäbische Verlag (Schwäbisch Media), die Neue Pressegesellschaft (Südwestpresse) und der Schwarzwälder Bote, begleiten Norbert Seuß mit den besten Wünschen für seine neue Position.

Link
Radio 7 

 

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , ,