Radiosphere - Die digitale Komplettlösung: Web, App und mehr.

35 Jahre ANTENNE BAYERN: Festakt für die Audio-Zukunft

35 Jahre ANTENNE BAYERN (Bild: © ANTENNE BAYERN GROUP)35 Jahre ANTENNE BAYERN! Auf Gut Kaltenbrunn am Tegernsee hat am Dienstag der bundesweit reichweitenstärkste Privatradiosender den 35. Geburtstag gefeiert. Über 300 Festgäste aus Medienpolitik, Wirtschaft und Gesellschaft sowie Mitarbeitende der gesamten ANTENNE BAYERN GROUP haben im Dialog miteinander die Audio-Zukunft besprochen – und sie waren begeistert von zahlreichen Music-Acts, Comedy und einer nächtlichen Drohnenshow.

Stefan Meixner, Katrin Müller-Hohenstein, Landtagspräsidentin Ilse Aigner, BLM-Präsident Dr. Thorsten Schmiege, Medienminister Dr. Florian Herrmann, Felix Kovac (Bild: © ANTENNE BAYERN GROUP)
Stefan Meixner, Katrin Müller-Hohenstein, Landtagspräsidentin Ilse Aigner, BLM-Präsident Dr. Thorsten Schmiege, Medienminister Dr. Florian Herrmann, Felix Kovac (Bild: © ANTENNE BAYERN GROUP)

 Der bayerische Ministerpräsident Dr. Markus Söder richtete sich in einer Video-Grußbotschaft an die Festgäste, die anlässlich von 35 Jahren ANTENNE BAYERN zusammenkamen: „ANTENNE (BAYERN) hat sich zu einem super Programm entwickelt, akzeptiert im ganzen Land – besonders übrigens auch in den ländlichen Räumen, wo am Anfang die Frequenzen gar nicht so einfach zu bekommen waren. (…) Viele hören einfach gerne Antenne, weil es aus dem Herz heraus ist, weil man sich damit wohlfühlt und weil Antenne auch hilft. (…) Ich bin ein Fan von ANTENNE BAYERN, deswegen ist das heute nicht nur ein Gruß zum Geburtstag, sondern auch eine kleine Liebeserklärung. (…) ANTENNE BAYERN ist eine Spitzenfamilie. (…) Ich höre auch gerne ANTENNE BAYERN.“

Medienminister Dr. Florian Herrmann, Felix Kovac (Bild: © ANTENNE BAYERN GROUP)
Medienminister Dr. Florian Herrmann, Felix Kovac (Bild: © ANTENNE BAYERN GROUP)

Vor Ort ergänzte Medienminister Dr. Florian Herrmann: „Ich schätze diese typisch bayerische Seele des Senders, die starke regionale Verwurzelung, diesen Anspruch für ganz Bayern ein tolles, modernes Programm zu machen.“ Private Sender wie ANTENNE BAYERN hätten „eine wichtige Funktion, nämlich die Vielfalt noch zu vergrößern, die Vielfalt des Medienangebots, die Vielfalt der Möglichkeiten für die Bürgerinnen und Bürger, sich unterhalten zu lassen, aber auf der anderen Seite auch sich zu informieren, (…) eine sozusagen bayerische Community zu bilden, in der man sich austauscht über die Themen, die anstehen in Bayern, die die Menschen in Bayern beschäftigen.“ Insofern sei ANTENNE BAYERN „auch wichtig für unsere Demokratie.“

Michael Tenbusch (Bild: © ANTENNE BAYERN GROUP)
Michael Tenbusch (Bild: © ANTENNE BAYERN GROUP)

BLM-Präsident Dr. Thorsten Schmiege gratulierte dem Team der ANTENNE BAYERN GROUP: „Wenn es ANTENNE BAYERN weiter gelingt, die Seele der Menschen zu berühren und sich immer wieder neu zu erfinden, wird die Sendergruppe eine wichtige Säule des Privatfunks in Bayern bleiben.“ Die Gespräche beim Festakt moderierten ANTENNE BAYERN-Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein und -Moderator Stefan Meixner.

Stefan Meixner, BLM-Präsident Dr. Thorsten Schmiege, Katrin Müller-Hohenstein (Bild: © ANTENNE BAYERN GROUP)
Stefan Meixner, BLM-Präsident Dr. Thorsten Schmiege, Katrin Müller-Hohenstein (Bild: © ANTENNE BAYERN GROUP)

Felix Kovac, CEO der ANTENNE BAYERN GROUP, dankte allen Menschen, die am Auf- und Ausbau von des reichweitenstärksten Privatsenders in ganz Deutschland beteiligt waren, insbesondere seinen beim Festakt anwesenden Vorgängern Prof. Helmut Markwort, Valerie Weber und Karlheinz Hörhammer sowie allen Mitarbeitenden. Darüber hinaus betonte er stellvertretend für Radio-Medien gegenüber der Medienpolitik: „Bitte beenden Sie die Diskussion um eine Abschaltung der UKW-Verbreitung, insbesondere in Bayern! Geben Sie den Hörfunksendern – egal ob lokal oder landesweit – die notwendige Planungs- und Investitionssicherheit, um in wirtschaftlich wirklich schwierigen Zeiten unsere Zukunft gestalten zu können. Und vor allem, bitte überlassen Sie die Entscheidung uns Fachleuten – den Verantwortlichen in den Funkhäusern. Es sollte in der Verantwortung unserer Eigentümerinnen und Eigentümer, der Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer liegen, wann der richtige Zeitpunkt erreicht ist, den Verbreitungsweg zu wechseln.“

35 Jahre ANTENNE BAYERN (Bild: © ANTENNE BAYERN GROUP)
35 Jahre ANTENNE BAYERN (Bild: © ANTENNE BAYERN GROUP)

Die Festgäste konnten im Anschluss den Dialog miteinander finden – und sich unterhalten lassen, wie sie es von ANTENNE BAYERN gewohnt sind: Alle Landesteile des Freistaats waren vertreten, als das Bühnenprogramm – moderiert von Marion Schieder und Stefan Meixner – im Innenhof von Gut Kaltenbrunn startete. Mit dabei für Oberbayern war Malik Harris, aus Schwaben kam Havet mit Mimi & Josy und für Franken Fast Boy. Niederbayern repräsentierte Django Asül, für die Oberpfalz heizte der Neidaffer Plattlclub ein.

Fast Boy (Bild: © ANTENNE BAYERN GROUP)
Fast Boy (Bild: © ANTENNE BAYERN GROUP)

Zu den weiteren zahlreichen Festgästen aus Medienpolitik, Wirtschaft und Gesellschaft zählten unter anderem:

  • Landtagspräsidentin Ilse Aigner
  • Siegfried Schneider (ehem. BLM-Präsident)
  • Prof. Wolf-Dieter Ring (ehem. BLM-Präsident)
  • Walter Keilbart (Vorsitzender des Medienrates der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien)
  • Dr. Wolfgang Kreißig (Vorsitzender der Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) und der Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten (DLM) und Präsident der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg)
  • Dr. Annette Schuhmacher (Geschäftsführerin der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM))
  • Michael Tenbusch (Vorsitzender der Gesellschafterversammlung von ANTENNE BAYERN)
  • Dr. Markus Rick (Geschäftsführer des Verbands Bayerischer Zeitungsverleger e. V. (VBZV))
  • Dr. Bernhard Hock (Vorsitzender der Geschäftsleitung Mediengruppe Pressedruck)
  • Christoph Falke (Geschäftsführer Axel Springer Audio GmbH)
  • Dr. Nina Gerhardt (CEO RTL Radio Deutschland GmbH)
  • Dr. Torsten Götz (Imcom Immobilien & Medien GmbH & Co. KG)
    Andreas Lang (CEO STUDIO GONG Gruppe)
  • Roland Finn (CEO Die neue Welle Rundfunk-Verwaltungsgesellschaft)
  • Falk Zimmermann (CEO Die Neue Welle Rundfunk-Verwaltungsgesellschaft mbH & Co. KG)
  • Michael Oschmann (CEO Müller Medien GmbH & Co. KG)
  • Dr. Christoph Frhr. v. Hutten z. Stolzenberg (MEDIENPOOL GmbH)
  • Oliver Döser (CEO OVB Medienhaus)
  • Dr. Harald Brenner (Verleger Münchener Zeitungs-Verlag GmbH & Co. KG München)
  • Stefan Hilscher (Vorsitzender des Vorstandes BDZV Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger)
  • Elke Schneiderbanger (Geschäftsführerin ARD MEDIA GmbH)

Besonders freut sich ANTENNE BAYERN auch über die persönlichen Grußbotschaften und Glückwünsche vieler Musik-Stars:

Ava Max: „Congratulations to you radio-guys and girls! 35 Years of great radio on ANTENNE BAYERN – I really enjoy this. It is always a pleasure hearing you. And I’m very proud that ANTENNE BAYERN plays my music, because ANTENNE is germanys largest private radio station. So here’s a cheers: All the best and stay tuned. Happy Birthday, ANTENNE BAYERN!“

Leony: „Hallo ANTENNE BAYERN! Alles, alles Liebe zum 35-jährigen Jubiläum. Alles Gute zum Geburtstag. Ich bin froh Teil eurer Reise sein zu dürfen in den letzten Jahren. Seien es die Pausenhofkonzerte, lustige Aktionen, Interviews und so weiter! Vielen, vielen Dank, dass ihr mich so unterstützt habt in den letzten Jahren. Und auf weitere 35 und noch mehr gute Jahre mit euch!“

Nico Santos: „Happy Birthday, ANTENNE BAYERN! Ich wünsche euch alles, alles Liebe zum Geburtstag. Auf viele weitere Jahre! Danke für eure Musik. Danke für so viele unfassbar tolle Momente, die wir zusammen erleben durften und bis ganz, ganz bald!“

James Blunt: „ANTENNE BAYERN – You are the best! You’ve always looked after me so well! I really celebrate your birthday with you. Happy, happy Birthday. And to many, many more!“

Michael Schulte: „Auch ich möchte natürlich ganz herzlich Glückwunsch sagen zu den ersten 35 Jahren. Auf viele weitere 35 Jahre! Ich möchte auch ganz herzlich danke sagen für die tolle Zusammenarbeit in den letzten Jahren. Für all das, was wir schon zusammen erlebt haben und das ist ja wirklich eine Menge. Für das Vertrauen in mich und meine Musik und dass Ihr meine Musik so fleißig spielt. Ich höre euch sehr, sehr gerne, wenn ich unterwegs bin im Süden und freue mich immer, wenn da Songs von mir laufen.“

35 Jahre ANTENNE BAYERN (Bild: © ANTENNE BAYERN GROUP)
35 Jahre ANTENNE BAYERN (Bild: © ANTENNE BAYERN GROUP)

Neben einer großen Geburtstagsgalerie mit vielen Videos zu unvergesslichen Radiomomenten gibt es auf antenne.de auch ein kleines Geschenk zum Hören: ANTENNE BAYERN-Moderator Wolfgang Leikermoser führt zusammen mit FC Bayern-Stadionsprecher und Kollegen Stephan Lehmann in einem eigenen Webradio durch einige lustige Momente und die größten Hits seit dem Sendestart.

ANTENNE BAYERN dankt allen Partnerunternehmen und Werbetreibenden sowie insbesondere den Sponsoren der Feier „35 Jahre ANTENNE BAYERN“: ADVANT Beiten, areasolutions, Media Broadcast, SEDA.digital und SpaceNet.

Video: 35 Jahre ANTENNE BAYERN: Festakt für die Audio-Zukunft

Quelle: ANTENNE BAYERN

Weiterführende Informationen

Radio.Cloud
MEDIENTAGE MÜNCHEN 2023