Gong 96.3 startet zum Valentinstag Speed-Dating im Riesenrad

Zum Valentinstag hat Gong 96.3 dieses Jahr eine verrückte Idee: im Umadum-Riesenrad im Münchner Werksviertel haben Singles am 14. Februar bei der „Riesenrad-Flirterei“ jeweils eine Runde Zeit, sich kennenzulernen beim „aussichtsreichsten“ Dating der Stadt.

Riesenrad München (Bild: Radio Gong 96.3)
Riesenrad München (Bild: Radio Gong 96.3)

Am Valentinstag feiern Pärchen ihre Liebe. Allerdings gehört München zu den deutschen Städten mit den meisten Singles. Damit auch die vielen Singles der Stadt noch eine Chance bekommen, sich am 14. Februar zu verlieben, startet der Münchner Radiosender Gong 96.3 ein Speed-Dating, dass es so noch nie gab.

Natalie Diehl im Studio (Bild: Radio Gong 96.3)
Natalie Diehl im Studio (Bild: Radio Gong 96.3)

Beim aussichtsreichsten Speed-Dating der Stadt können sich Singles aus München und der Region am Valentinstag kennenlernen. In jeder Gondel des Umadum-Riesenrads gibt es potenzielle Traumpartnerinnen und Traumpartner. Interessierte haben eine Runde Zeit rauszufinden, ob es matcht. Auch Gong 96.3 Morgenmoderatorin Natalie wird in einer der Gondeln sitzen: „Ich bin auch Single und finde die Idee einfach mega. Man schaut zum Sonnenuntergang über München und es steigen für eine Runde immer neue spannende Menschen zu, die man kennenlernen kann. Ich bin schon gespannt, ob`s funkt.“

Mehr über die Gong 96.3 „Riesenrad-Flirterei“ auf www.radiogong.de

LOKALRUNDFUNKTAGE