RADIOJOBS Whatsapp-Kanal

Tetje Mierendorf wird neue Station Voice von HAMBURG ZWEI

Der Schauspieler, Musicaldarsteller, Synchronsprecher, Autor und Regisseur Tetje Mierendorf verstärkt ab dem 23.1.2023 das Team des Hamburger Radiosenders HAMBURG ZWEI als kreative Senderstimme. Er wird all das sprechen, was zur „Verpackung“ des Programms gehört, also die Nachrichten und den Verkehrservice einleiten, die Namen der Moderatoren mit seiner Stimme in Szene setzen oder Senderaktionen und Programmhinweise durchsagen. Und er geht auch aktiv in den Dialog mit den Moderatoren des Programms. Vor allem in der Morgensendung montags bis freitags von 5 bis 10 Uhr und sonnabends von 8 bis 12 Uhr mit Birgit Hahn und AC wird Tetje als neues Team-Mitglied auf typisch Hamburger Art frische Impulse einbringen.

Andreas AC Clausen, Tetje Mierendorf und Birgit Hahn (Bild: © HH ZWEI)
Andreas AC Clausen, Tetje Mierendorf und Birgit Hahn (Bild: © HH ZWEI)

Für Tetje als „Hamburger Jung“ und großen Fan der 80er Jahre ist HAMBURG ZWEI sein erklärter Lieblingssender: „Wenn die Idee nicht von den Senderchefs gekommen wäre, hätte ich es bestimmt selbst vorgeschlagen, weil der Sender meine Lieblingsmusik mit richtig vielen Songs der Achtziger Jahre spielt. Und weil es echt großen Spaß macht, das begeisterte Team zu erleben. Erst im August war ich als Studiogast in der Frühstücksshow bei Birgit und AC, um Mamma Mia zu promoten. Da fiel mir die großartige Atmosphäre unter den Kollegen sofort auf. In so einem Radiosender wollte ich unbedingt mehr machen. Jetzt mach’ ich’s tatsächlich! Gemeinsam werden wir das Programm noch mehr auf „typisch Hamburch“ ausrichten.“

Morgenmoderatorin Birgit Hahn: „Mein Moderationskollege AC ist ein Supertyp und jetzt holen wir noch ein Entertainment-Multitalent an Bord. Mit Tejte haben wir in einer Person zusätzlich einen Schauspieler, Comedian und Sänger im Team, großartig! Davon wird unsere Frühstücksshow und der gesamte Sender profitieren.“

Tetje Mierendorf (Bild: © HH ZWEI)
Tetje Mierendorf (Bild: © HH ZWEI)

Tetje Mierendorf über seinen beruflichen und privaten Werdegang: „Ich wurde 1972 in Hamburg-Eimsbüttel geboren. Seit 1995 spiele ich immer wieder in Musicals, zum Beispiel in Mamma Mia, Rocky Horror Show oder Das Wunder von Bern. Genauso bin ich auch Synchronsprecher und Sprecher für Hörbücher, Dokumentationen, Hörspiele und Werbung, aber auch Regisseur. Ich habe in Fernsehen und Kino als Schauspieler gearbeitet und war einige Jahre in TV -Formaten wie Mein großer dicker peinlicher Verlobter, Schillerstraße, Frei Schnauze oder Genial daneben fester Bestandteil der Fernsehlandschaft. Mein ganzes Leben – beruflich wie privat – hatte ich mich durch meine Körpergröße und mein massives Übergewicht definiert – in der Spitze über 180 kg. 2014 beschloss ich, Verantwortung für meine Gesundheit zu übernehmen. Insgesamt verlor ich 68 kg. Dies habe ich zum Anlass genommen, auch andere zu motivieren, etwas im Leben zu bewegen. Meine Erfahrungen habe ich in meinem Buch Halbfettzeit niedergeschrieben. Darüber hinaus halte ich Vorträge zu den Themen Life Change, Motivation und Verantwortung. Meiner großen Liebe zur Musik bin ich aber immer treu geblieben und trete auf Galas mit meinen Programmen als Sänger auf oder moderiere Events – an Land oder auf den Weltmeeren.“ (Quelle: tetje.com)

Hamburg Zwei HH zwei rundHAMBURG ZWEI sendet seit 2014 ein Hamburg-orientiertes Programm auf UKW 95.0, über DAB+, Smartspeaker, die Sender-App und im Online-Stream. Die Zielgruppe sind Erwachsene, die mitten im Leben stehen. Insbesondere Hörer zwischen 30 und 59 Jahren werden fokussiert. Das Programm bietet musikalisch die Lieblingssongs der Zielgruppe mit richtig vielen 80ern und wird um Songs aus den 70ern, 90ern und den besten 2000ern ergänzt.

Quelle: Pressemeldung von HAMBURG ZWEI

Weiterführende Informationen