Schlager Radio: 10.000 Euro für das Ehrenamt

Veröffentlicht am 06. Okt. 2021 von unter Pressemeldungen

Ob Bahnhofsmission, Kältebus oder Vereine, die Geflüchteten helfen. Es gibt viele gemeinnützige Einrichtungen, die Menschen unterstützen, denen es nicht gut geht. Mitarbeiter, darunter viele Ehrenamtliche, leisten Großartiges. Häufig sind diese Institutionen selbst auf Hilfen wie Sach- und Geldspenden angewiesen. Für Schlager Radio Grund genug, sozialen Projekten, finanziell unter die Arme zu greifen. Gemeinsam mit dem TAKE OFF AWARD, DER DEUTSCHE PREIS FÜR DAS EHRENAMT und Town & Country Haus Berlin-Brandenburg belohnt der Sender jetzt jeden Freitag gemeinnützige Vereine und Organisationen mit 2.500 Euro. Insgesamt werden 10.000 Euro gespendet

Normen Sträche (Bild: Radio B2)

Normen Sträche (Bild: Radio B2)

„Mit unserer Aktion „Schlager Radio hilft – Wir belohnen das Ehrenamt“ unterstützen wir soziales Engagement in den Bereichen Bildung, Ausbildung und Mitmenschlichkeit und jeder kann dabei mitmachen“, freut sich Schlager Radio-Programmchef Normen Sträche.

Hörer können Vorschläge machen, welcher Verein oder Institution die Hilfe verdient hat. Die Bedingung ist, dass es sich um eine gemeinnützige Organisation handelt. Immer mittwochs und donnerstags um 8:10 Uhr stellt Schlager Radio jeweils ein ehrenamtliches Projekt vor. Am Freitag darauf stimmen die Hörer und Hörerinnen auf auf der Webseite von Schlager Radio ab, wer die 2.500 Euro bekommt.

„Soziales Engagement ist der Kitt, der die Gesellschaft zusammenhält, umso wichtiger ist es für uns, diejenigen zu unterstützen, die sich ehrenamtlich und unentgeldlich für andere einsetzen“, erklärt Thomas Tarnok, erster Vorsitzender vom TAKE OFF AWARD, DER DEUTSCHE PREIS FÜR DAS EHRENAMT.

Auch für Town & Country Haus Berlin-Brandenburg ist die Aktion Herzenssache. Gemeinnützige Vereine und Organisationen würden gerade in Zeiten der Pandemie vor großen Herausforderungen stehen. Häufig fänden sie aber in der Öffentlichkeit zu wenig Beachtung. Deshalb freue man sich, auf viele soziale Projekte, die in den kommenden Wochen honoriert werden.

Schlager Radio-Hörer, die einen gemeinnützigen Einrichtung empfehlen möchten, können auf SchlagerRadio.de mitmachen und mithelfen.

Der TAKE OFF AWARD, DER DEUTSCHE PREIS FÜR DAS EHRENAMT wird vom gemeinnützigen TAKE OFF AWARD Förderverein für Bildung, Ausbildung und Mitmenschlichkeit e. V. organisiert. Die Mitglieder haben sich zum Ziel gesetzt, das Ehrenamt in der Öffentlichkeit zu fördern, freiwillige Mitarbeiter in gemeinnützigen Organisationen zu ehren und mehr Menschen für eine ehrenamtliche Tätigkeit zu begeistern. Vorsitzender ist Thomas Tarnok.

Weiterführende Informationen

Tags: