Medientage Mitteldeutschland ziehen 2019 in die Leipziger Baumwollspinnerei um

Veröffentlicht am 25. Okt. 2018 von unter Event-Tipps

Die Halle 14, Zentrum für zeitgenössische Kunst auf der Leipziger Baumwollspinnerei, wird die neue Location für die Medientage Mitteldeutschland. Die nächste Ausgabe des Branchentreffs findet vom 21. Bis zum 22. Mai 2019 auf dem Gelände der Leipziger Baumwollspinnerei statt. Dabei kommen Akteure aus Medien, Politik und Digital-Wirtschaft nach Leipzig, um über aktuelle Entwicklungen in der Medienbranche zu diskutieren. Bereits am 6. März 2019 wird es in der Vertretung des Landes Sachsen-Anhalt beim Bund ein MTM Extra in Berlin geben.

Neben der neuen Location werden sich die Medientage Mitteldeutschland auch inhaltlich verändern. Kürzere Panels, mehr Zeit zum Netzwerken und unterschiedliche Gesprächsformate wie Ignite Talks oder Fishbowl-Diskussionen halten ebenso Einzug wie ein frischer Look. Alle wichtigen Informationen werden künftig auf der Webseite der Veranstaltung gebündelt.

Die Medientage Mitteldeutschland finden 2019 zum 21. Mal statt und werden von der AG Medientage Mitteldeutschland e.V. ausgerichtet. Zu den Mitgliedern gehören neben den Landesmedienanstalten von Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen, die Stadt Leipzig, der Mitteldeutsche Rundfunk, die Mitteldeutsche Medienförderung, die DREFA, das ZDF, MDR-Werbung, Bavaria Film, BCS Broadcast sowie die REGIOCAST.

 

Quelle: Pressemitteilung Medienanstalt Sachsen-Anhalt

Kommentar hinterlassen

Tags: , ,