Stromausfall bei Berliner Radiosendern – Interview im Podcast

Veröffentlicht am 18. Aug. 2017 von unter Deutschland

RADIOSZENE-Podcast KopfgrafikEndlich wieder da: Der RADIOSZENE-Podcast. Ab jetzt gibt es einmal im Monat Insidernews aus der Radiowelt. Abwechselnd als NEWSUPDATE und RADIOSZENE-Podcast. Das NEWSUPDATE aus dem Podcast wird eine selbstständige Sendung. Wir präsentieren aktuelle News kurz und kompakt und beleuchten eine Nachricht besonders ausführlich. Den regulären Podcast wird es deshalb nur noch alle zwei Monate geben – ab jetzt aber wirklich aktuell und regelmäßig. Die Sprecher bleiben erhalten – Hendrik Frost, Oskar Vitlif und Christopher Deppe präsentieren weiterhin den Podcast.

Und darum geht’s im ersten RADIOSZENE-Podcast NEWSUPDATE:

  • Stromausfall bei Berliner Radiosendern – 94.3 rs2 -Chefredakteur Frank Nitzschmann im Gespräch
  • 3FM-Geiselnahme
  • Erste Nominierungen für den deutschen Radiopreis

So kann der Podcast abonniert werden:

Warum die Änderungen?

Die drei Podcaster Hendrik Frost, Oskar Vitlif und Christopher Deppe studieren alle drei Journalistik an der TU Dortmund und arbeiten nebenher freiberuflich bei verschiedenen Radiosendern. Deshalb war es nicht mehr möglich, monatlich eine neue Folge RADIOSZENE-Podcast zu produzieren. Mit den Neuerungen soll es nun einmal pro Monat eine aktuelle Folge geben.

Das RADIOSZENE Newsupdate – aktuelle News aus der Radiobranche – 1x pro Monat

Hier geht es zu den früheren Podcast-Episoden

Tags: , , , , , ,

 

Kommentar hinterlassen