Oldie 95 wieder Privatsender Nummer 2 in Hamburg

Veröffentlicht am 10. Mrz. 2010 von unter Pressemeldungen

Oldie95Hamburgs Gute-Laune-Radio steigert Marktanteil auf 8 Prozent

Mit einem Marktanteil von 8% (Hamburg, Mo-Fr) in der heute veröffentlichten Media-Analyse Hörfunk hat sich  Oldie 95 erneut gesteigert (Vorjahreswert: 7,4%). Damit liegt Hamburgs Gute-Laune-Radio erneut auf Platz 2 aller Privatsender der Stadt. Auch beim Wert für die Hörer pro Tag konnte der Sender von 286.00 auf 324.000 Hörer zulegen und gibt Programmchef und Geschäftsführer Stephan Heller und seinem Team Grund zum Jubeln.

Stephan Heller (40): “Das ist ein tolles Ergebnis für uns. Wir haben 106!8 rock’n pop überholt (Marktanteil 7,4% in Hamburg Mo-Fr), dabei hat dieser Sender ein Vielfaches unserer Sendeleistung.”

Oldie 95 sendet sein Programm mit nur 100 Watt Sendeleistung und ist in einigen Hamburger Stadtteilen nicht störungsfrei zu empfangen. Während die Mitbewerber Radio Hamburg, NDR 2 und 106!8 rock’n pop ihre Zuhörer zur Hälfte aus dem Umland generieren, ist Oldie 95 dort fast nicht zu empfangen.

Die Media Analyse wird zweimal jährlich durch Telefoninterviews im Auftrag der Hörfunkanbieter in der Arbeitsgemeinschaft MA (AG.MA) und den Hörfunkprogrammen der ARD ermittelt und bildet die verbindliche Grundlage für Werbe- und Mediaplanung. In der aktuellen Erhebung wurden auch deutschsprechende Ausländer und Kinder zwischen 10 und 13 Jahren mitbefragt.

Kommentar hinterlassen

Tags: ,