ENERGY mit Rekordwerten in Basel und Bern

Veröffentlicht am 22. Jul. 2014 von unter Schweiz

nrj-energy-logo-2014-smallDie heute von der Publica Data veröffentlichten Hörerzahlen für das 1. Halbjahr 2014 bestätigen erneut den Erfolgskurs der Energy Gruppe: Energy Basel, Energy Bern und Energy Zürich sind weiterhin bei der werberelevanten Zielgruppe in ihrer Region die Nummer 1 und konnten die Abstände zu den Mitbewerbern vergrössern – teilweise sehr deutlich. Energy Basel und Energy Bern erreichten so viele Hörer wie noch nie. Die drei Sender zusammen werden weiterhin von über einer halben Million Hörern täglich eingeschaltet.

Basel, Bern und Zürich, 21. Juli 2014. «Die Ergebnisse des ersten Halbjahres 2014 machen richtig Freude», so Energy Geschäftsleiter Dani Büchi. «Dass wir in Basel, Bern und Zürich mit unseren Radioprogrammen den Abstand zu den Mitbewerbern ausbauen konnten und in Basel und Bern sogar so viele Hörer wie noch nie verzeichnen konnten, ist ein tolles Kompliment für unsere tägliche Arbeit. Mit diesen Hörerzahlen wird die Vorfreude auf das Energy Air, welches zum ersten Mal am 6. September 2014 mit 40’000 Musikfans im Stade de Suisse stattfindet, noch grösser.»

Aber Energy ist nicht nur on air, sondern auch online weiterhin Spitzenreiter: Kein Schweizer Privatradio erreicht im World Wide Web mehr User. 297’000 Unique Clients sorgen monatlich für rund 1.9 Millionen Visits auf energy.ch. Auch die Energy Facebook-Community wächst und wächst: Über alle Seiten erreicht Energy mit seinen tagesaktuellen News und unterhaltsamen Posts eine viertel Million Facebook User.

Die Energy Sender in Basel, Bern und Zürich sind Teil des sich stetig vergrössernden, multimedialen Portfolios der Energy Gruppe: Anfang 2013 startete Energy TV und bietet Musikgenuss pur am TV, auf energy.ch oder via Mobile App. Im Dezember folgte dann die erfolgreiche Lancierung von LandLiebe Radio, das online und via DAB+ zu empfangen ist. Seit Ende Mai 2014 hat Energy darüber hinaus eine eigene TV-Sendung auf ProSieben Schweiz. Jeden Donnerstagabend um 18.00 Uhr dreht sich bei Energy NOW alles um die angesagtesten nationalen und internationalen Acts. «Die Resonanz von Zuschauern und Partnern nur wenige Wochen nach dem Start ist sehr positiv», erklärt Dani Büchi.

Quelle: Pressemitteilung von ENERGY Schweiz

Kommentar hinterlassen

Tags: ,