Moderator Björn Stack wird Programmdirektor bei Radio Hannover

Veröffentlicht am 29. Jan. 2014 von unter Deutschland

radio_hannover_logo-bigAusgewiesener Radioexperte übernimmt die Programmverantwortung bei Hannovers erstem privaten Radiosender. Gut zwei Monate vor dem am 2. April geplanten Start des ersten privaten Radiosenders für die Stadt Hannover komplettiert sich das Führungsteam von Radio Hannover. Björn Stack wird Programmdirektor des neuen Senders und damit die redaktionellen Inhalte des Senders verantworten.

Der diplomierte Medienwissenschaftler Björn Stack ist als gebürtiger Hannoveraner und ausgewiesener Radioexperte mit 20 Jahren Medienerfahrung die perfekte Besetzung für den Programmdirektor bei Radio Hannover. Den Hannoveranern ist Stack als langjähriger Moderator bei radio ffn bereits sehr gut bekannt. Ab sofort wird er seine Kompetenz und journalistische Arbeit in das neue Radio Hannover stecken. „Ich freue mich auf die neue Herausforderung, mit einem motivierten Team, Hannover eine ‚Stimme’ zu geben, ein Radioprogramm für alle Menschen zu produzieren, denen Hannover wie mir am Herzen liegt“.

Björn Stack (Bild: Radio Hannover)

Björn Stack (Bild: Radio Hannover)

Björn Stack ist vom Erfolg des neuen Radiosenders für Hannover überzeugt: „Wir wollen ein authentisches, lebendiges Radio machen; bodenständig und weltoffen zugleich – genau wie die Stadt Hannover selbst ist.“ Die Stadt Hannover bietet – da ist Stack sich sicher – viel Potential für ein modernes, informatives und kreatives Radio. „Wir wollen zeigen, dass lokale Berichterstattung im Hörfunk keineswegs altmodisch ist, sondern spannend, überraschend und unterhaltsam. Hannover hat ein eigenes Radio verdient.“, so Björn Stack.

Die beiden Geschäftsführer von Radio Hannover sind hochzufrieden mit der neuen Personalie. „Björn Stack ist unsere Wunschbesetzung.“ so Geschäftsführer Fred Dohmen. Sein Kollege Frank Maass ergänzt: „Mit Björn Stack haben wir genau den Mann an Bord, der unsere Idee eines nahbaren und lebendigen Programms mit Leben füllen wird und innovative Formate vorantreibt.“

Zu Björn Stack

Dipl. Medienwissenschaftler Björn Stack (Jg. 1975) ist gebürtiger Hannoveraner. Er studierte am Institut für Journalistik und Kommunikationsforschung in Hannover Medienmanagement, Kommunikationsforschung und Rechtswissenschaften. Den Hannoveranern ist er vor allem durch seine langjährige Tätigkeit als Moderator bei radio ffn bekannt (seit 1996). Zudem hat er als freier Journalist und Berater für deutsche Radiosender und Hörfunkprojekte gearbeitet. Für SAT.1 Norddeutschland war er als Redakteur tätig. Als Geschäftsführer der Agentur BlueSky Media produzierte er Film- und TV-Formate für Messeveranstalter und die Touristik-Branche. Für die Agentur leitete er als Kommunikationsberater zudem Marktforschungsprojekte für verschiedene Kunden in Niedersachsen.

Zu Radio Hannover

Radio Hannover ist der erste private Radiosender in Hannover und wird zum 2. April dieses Jahr auf der UKW-Frequenz 87.6 on air gehen. Der Sender deckt das Stadtgebiet von Hannover ab und wird über 500.000 Menschen ansprechen. Gesendet wird rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr. Der Fokus liegt auf der Zielgruppe der 29- bis 49-Jährigen.

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , , ,