Jürgen Drews’ Dschungelcamp Favoritin heißt Olivia Jones

Veröffentlicht am 12. Jan. 2013 von unter Pressemeldungen

Jürgen Drews kennt sie alle, die Stars und auch die Sternchen im deutschen Showbusiness, natürlich auch die Kandidaten aus dem aktuellen Dschungelcamp. Zum Start der neuen RTL-Staffel „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“ wird der Schlagerstar und selbsternannte „König von Mallorca“ die Ereignisse aus dem Dschungel ab kommenden Montag täglich exklusiv in der RPR1.Guten Morgen Show kommentieren.

In einem ersten Talk heute früh mit den Moderatoren Kunze & Nadja gab Drews eine erste Einschätzung der Kandidaten. Sein Favorit ist Drag-Queen Olivia Jones, da Helmut Berger nach seiner Einschätzung ausfallen wird. „Wie soll der das aushalten?“ lästerte Drews schon vor dem Start der Dschungelshow über den Schauspieler, mit dem er gut bekannt ist. Insofern hält Drews nun zu seiner Busenfreundin Olivia Jones: „Die hat die Sprüche für sich gepachtet.“ Deswegen wäre sie für ihn „die Einzige, die echten Profit daraus ziehen wird.“

RPR1.Moderator Kunze drückt Iris Klein die Daumen: „Wenn eine Rheinland-Pfälzerin Dschungelkönigin wird, wäre das der Wahnsinn!“ Und auch Jürgen Drews meint: „Eine Chance hat sie auf alle Fälle, sie ist ja schon durch alle Höhen und Tiefen gegangen mit Daniela Katzenberger als Tochter…“

Nadja freut sich auf den Zickenkrieg zwischen Bachelor-Biest Georgina und Topmodel-Tussi Fiona. Ihr Favorit ist allerdings Silva Gonzales, der Sänger der ‚Hot Banditoz’: „Den kennt nämlich keine Sau!“

Das Team der RPR1. Guten Morgen Show: Kunze & Nadja mit der Morgenfamilie (Foto: RPR1)

Das Team der RPR1. Guten Morgen Show: Kunze & Nadja mit der Morgenfamilie (Foto: RPR1)

Der für sein loses Mundwerk bekannte Jürgen Drews wird sich ab kommenden Montag, dem 14. Januar, jeden Morgen um 7:40 Uhr per Telefon mit dem RPR1.Morningshow-Duo über die Prominenten und die aktuellen Ereignisse im Dschungel auslassen. Der Schlagerstar war samt Gattin Ramona bereits selbst ein heißer Kandidat für die vierte Staffel des Dschungelcamps 2009. Im Vorfeld hatte er damals mutig ein „Nacktbad im Regenwald-Teich“ angekündigt. Doch daraus wurde bis heute nichts. „Aber wer weiß, was noch alles passiert. Vielleicht habe ich das auch noch mal nötig“, meinte Drews im ersten Interview mit Kunze & Nadja.

 Quelle: RPR1.-Pressemeldung

Link
RPR1. 

 

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , ,