China Radio International interessiert sich für Mittelwellenfrequenz 603 kHz

Veröffentlicht am 18. Jun. 2012 von unter Pressemeldungen

Ausschreibung der Mittelwellenfrequenz 603 kHz

Am Standort Zehlendorf bei Oranienburg steht die Mittelwellenfrequenz 603 kHz zur Verfügung, die den Großraum Berlin-Brandenburg versorgt. Auf eine Anfrage für den chinesischen staatlichen Sender „CRI“ hin hat der Medienrat beschlossen, diese Frequenz auszuschreiben. Die Frist für Anträge läuft am Mittwoch, 22. August 2012, 12:00 Uhr (Eingang bei der mabb) ab. Die Anforderungen an Anträge sind unter www.mabbb.de abrufbar.

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , ,