Das Local-Web: Herausforderung und Chance für lokale Radiosender

Veröffentlicht am 04. Feb. 2011 von unter Event-Tipps

localwebconference-555Zum ersten Mal findet am 3. März 2011 in Nürnberg die Local Web Conference statt. Experten diskutieren über ortsbezogene Daten und Dienste, soziale Netzwerke mit lokalen Services und die Nutzung des mobilen Internets.

Ortsbezogene Daten und Dienste, soziale Netzwerke mit Location-based-Services und die mobile Nutzung des Internets sorgen dafür, dass immer mehr lokale Informationen online zu finden sind. Traditionelle lokale Informations- und Medienangebote stehen hier im Wettbewerb mit internationalen Plattformen. Neben Google, Facebook und Microsoft finden sich auch neue Player wie Foursquare oder Gowalla. Die Werbestrategien lokaler Unternehmen werden sich dementsprechend ändern müssen. Geodaten sind wichtige Bestandteile der Suchmaschinenoptimierung. Wer nicht im Google- Niemandsland verschwinden will, muss die Chance nutzen. Davon können auch gerade lokale Medien profitieren.

Dr. Klaus Goldhammer

Dr. Klaus Goldhammer

Eröffnet wird die Local Web Conference von Martin Gebrande, dem Geschäftsführer der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien am 3. März um 10.00 Uhr. Den einführenden Vortrag hält Prof. Dr. Klaus Goldhammer, Gründer und Geschäftsführer der Goldmedia GmbH Media Consulting & Research in Berlin. Er prophezeit dem Local Web eine große Zukunft: „Obwohl die größten Internet-Player Google und Facebook sich bereits zu `glokalen ́ Diensten wandeln, die in jedem Winkel der Welt den Werbeetat der örtlichen Pizzeria einsammeln wollen, gibt es viele Chancen für lokale Inhalteanbieter. Denn niemand kennt die Bedürfnisse in seiner Heimat besser. Diesen Wettbewerbsvorteil gilt es zu nutzen.“

Ähnlich sieht das Dr. Florian Resatsch, Gründer der Firma servtag und Entwickler des mobilen, geo- basierten Dienstes Friendticker: „Local Web bietet auf dem Handy neue Möglichkeiten für Marken und Unternehmen mit ihren Kunden zu interagieren.“

Neben ihm referieren und diskutieren unter der Moderation von Michael Praetorius (NOEO) noch Dieter Rappold (vi knallgrau/Wien), Bernhard Spörlein (Coupon-Future), Dennis von Ferenczy (Amiando), Thomas Fehr (Raysono), Heiko Ditges (Plan.Net), Dr. Torsten Götz (Tomis), Curt Simon Harlinghausen (AKOM360), Barbara Schmid (Immowelt) und Hermann Hohenberger (Müller Medien).

Mehr Informationen und die Anmeldung unter www.localwebconference.de. Die Local Web Conference ist eine Veranstaltung der Bayerischen Medien-Servicegesellschaft BayMS, einer 100% Tochtergesellschaft der BLM und Veranstalterin der Lokalrundfunktage.

Link
Local Web Conference

Kommentar hinterlassen

Tags: , , ,