TV-Fußballexperte Ulli Potofski macht jetzt auch Radio

Veröffentlicht am 20. Jan. 2021 von unter Deutschland

Er ist einer der bekanntesten deutschen Sportjournalisten. Über drei Jahrzehnte hat er die Fußballbundesliga im Fernsehen begleitet. Seine markante Lockenfrisur und Brille gelten bis heute als seine Markenzeichen, auch wenn seine Haare mittlerweile kürzer geworden sind. Jetzt ist Ulli Potofski bei Schlager Radio B2 zu hören. In seiner Sendung „Ulli Potofskis Anpfiff“ gibt der 68-Jährige den Hörern immer freitags ab 17:40 Uhr einen Expertenausblick auf das bevorstehende Bundesliga-Wochenende.

Ulli Potofski bei Schlager Radio B2

Ulli Potofski bei Schlager Radio B2

Dass Schlager und Fußball zusammenpassen, hat Ulli Potofski bereits vor Beginn seiner Journalisten-Karriere bewiesen. Vor rund 50 Jahren hat der eingefleischte Schalke-Fan als Schlagersänger seine ersten Gehversuche gemacht und hat mit seiner Single „Ich kann an keinem Girl vorübergeh’n“ einen Achtungserfolg erziehlt. „Ich freue mich auf meinen neuen Job bei Schlager Radio B2“, schwärmt Ulli Potofski, „so kann ich endlich meine Leidenschaften, Fußball und Schlager, miteinander verbinden.“

Ab dem 22. Januar ist Ulli Potofski mit seiner Sendung immer freitags und an den Spieltagen in den englischen Wochen um 17:40 Uhr bei Schlager Radio B2 zu hören. Dann gibt er seine Einschätzungen über Spielverläufe und Ergebnisse ab – professionell und unterhaltsam.

Quelle: Schlager Radio B2

Weiterführende Informationen

 

Tags: , , , ,