Mehr neue und deutsche Musik: NDR 2 verändert den Abend

Veröffentlicht am 07. Jan. 2021 von unter Musik

NDR2Im neuen Jahr gestaltet NDR 2 sein Abendprogramm um: Seit 4. Januar 2021 ist der „NDR 2 Soundcheck Neue Musik“ von 19.00 bis 24.00 Uhr zu hören. Die Sendeschiene wird damit von Montag bei Freitag um zwei Stunden verlängert. Ausnahme ist der Donnerstag: Das „Radiokonzert“ (bisher dienstags) wird in die ebenfalls verlängerte „Peter Urban Show“ integriert und somit donnerstagsabends bereits um 20.05 Uhr zu hören sein – nach dem „NDR 2 Spezial“.

Peter Urban beim European Song Contest ESC (Bild: ©NDR)

Peter Urban beim European Song Contest ESC (Bild: ©NDR)

Damit gibt es noch mehr neue Musik im Programm. Und: Eine Vielzahl neuer musikjournalistischer Rubriken sind Bestandteil dieses Konzepts. Die “Musikszene Deutschland” (bisher mittwochs) wird elementarer Bestandteil des neuen abendlichen Programms. Deutsche, deutschsprachige und in Deutschland produzierte Musiker*innen werden zukünftig in allen Sendungen zu finden sein.

NDR 2 Programmchef Torsten Engel: Neues NDR 2 Abendprogramm ist „für alle Seiten ein Gewinn". (Bild: ©NDR/Christian Spielmann)

NDR 2 Programmchef Torsten Engel: Neues NDR 2 Abendprogramm ist „für alle Seiten ein Gewinn”. (Bild: ©NDR/Christian Spielmann)

NDR 2 Programmchef Torsten Engel: „Die ‘Musikszene Deutschland’ auf alle Werktage auszuweiten, ist für alle Seiten ein Gewinn: für unsere Hörer*innen, weil wir ihnen nun jeden Abend die besten aktuellen Hits aus Deutschland und der Welt präsentieren können. Aber auch für neue und etablierte Künstler*innen, die in der ‘Musikszene Deutschland’ zu Gast sein werden. Sie bekommen durch den neuen Sendebeginn und die verlängerte Sendezeit noch mehr Aufmerksamkeit für ihre Musik.”

Der „NDR 2 Nachmittag“ mit Jessica und Sascha wird ab Januar um eine Stunde – bis 19.00 Uhr – verlängert.

Tags: , ,