KurzDoku Wettbewerb 2020: Uploadschluß 1. September

Veröffentlicht am 07. Aug. 2020 von unter Pressemeldungen

Das Dokumentarfestival DokKa findet in diesem Jahr online statt vom 30.9. bis 7.10.2020. Die Filme und Audios im Wettbewerb sind in diesem Zeitraum hör- und sehbar. Außerdem  wird es Gespräche mit Autoren, Regisseuren und anderen Mitwirkenden an den Produktionen geben – wie gewohnt wird jeder Wettbewerbsbeitrag diskutiert. Hinzu kommen diverse live-events. Außerdem wurde beschlossen, kurzfristig auch einen KurzDoku-Wettbewerb zu veranstalten für Beiträge bis 5 Minuten Länge.

Thema: Die Krise
Es soll um persönliche, gesellschaftliche, politische und andere Krisen geben. Dabei möchten wir daran erinnern, dass auf dokublog.de die Möglichkeit besteht, auch Töne anderer Autoren auf der Seite für eigene Arbeiten zu verwenden. Das Akustische Corona Tagebuch liefert dazu möglicherweise interessantes Material.

Die Beiträge können auf www.dokublog.de geladen werden. Der Uploadschluß ist der 1. September 2020. Eine fachkundige Jury wählt wiederum 3 Siegerstücke aus, die während des Festivals präsentiert, diskutiert und in SWR2 gegen Honorar gesendet werden.

Weiterführende Informationen

Tags: